Angebote zu "Zukunft" (302 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Zukunft der Postdienste in Europa
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.07.1991, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Zukunft der Postdienste in Europa, Titelzusatz: Proceedings der internationalen Konferenz 'Die Zukunft der Postdienste in Europa' Bonn, 25.-26.10.1990, Redaktion: Speckbacher, Walpurga, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer Berlin, Sprache: Englisch // Deutsch, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 272, Informationen: Paperback, Gewicht: 475 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Die Zukunft der Telekommunikation in Europa
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.03.1989, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Zukunft der Telekommunikation in Europa, Titelzusatz: Proceedings der internationalen Konferenz 'Die Zukunft der Telekommunikation in Europa' Bonn, 14.-15. 11. 1988, Redaktion: Neu, Werner // Neumann, Karl-Heinz, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 236, Informationen: Paperback, Gewicht: 365 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Michael Winterhoff - Deutschland verdummt
10,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Bildung in Deutschland: eine Katastrophe. Kinder und Gesellschaft nehmen Schaden! In seinem neuen Buch redet Bestsellerautor Michael Winterhoff Klartext, zeigt anhand vieler Beispiele aus seiner langjährigen Praxis als Kinder- und Jugendpsychiater, aber auch aus zahlreichen Rückmeldungen zu seinen Büchern und Vorträgen, was heute in Kitas und Schulen falsch läuft ? so falsch, dass in seinen Augen die Zukunft unserer Gesellschaft gefährdet ist. Leidtragende sind für ihn die Kinder, die man quasi sich selbst überlässt. Winterhoff verharrt nicht bei der Bestandsaufnahme und Analyse, er zeigt konkrete Lösungen und Maßnahmen auf und fordert unter anderen eine groß angelegte Bildungsoffensive: Weg von Kompetenzorientierung und den unfreiwillig zu Lernbegleitern degradierten Lehrern, hin zu echter Bildung und Pädagogen, die den Kindern wieder ein Gegenüber sein dürfen. Denn nur die Orientierung an Bezugspersonen ermöglicht die Entwicklung von emotionaler und sozialer Psyche.Dr. Michael Winterhoff, geboren 1955, Dr. med., ist Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Psychotherapie in Bonn. In seinen bisherigen sehr erfolgreichen Büchern analysiert er gesellschaftliche Entwicklungen mit Schwerpunkt auf den gravierenden Folgen veränderter Eltern-Kind-Beziehungen für die psychische Reifeentwicklung junger Menschen und bietet Wege aus diesen Beziehungsstörungen an. Winterhoff lebt und arbeitet in Bonn.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Buch - Deutschland verdummt
20,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Bildung in Deutschland: eine Katastrophe. Kinder und Gesellschaft nehmen Schaden! Michael Winterhoff redet Klartext, zeigt anhand vieler Beispiele aus seiner langjährigen Praxis als Kinder- und Jugendpsychiater, aber auch aus zahlreichen Rückmeldungen zu seinen Büchern und Vorträgen, was heute in Kitas und Schulen falsch läuft - so falsch, dass in seinen Augen die Zukunft unserer Gesellschaft gefährdet ist. Leidtragende sind für ihn die Kinder, die man quasi sich selbst überlässt. Winterhoff verharrt nicht bei der Bestandsaufnahme und Analyse, er zeigt konkrete Lösungen und Maßnahmen auf und fordert u.a. eine groß angelegte Bildungsoffensive: Weg von Kompetenzorientierung und den unfreiwillig zu Lernbegleitern degradierten Lehrern, hin zu echter Bildung und Pädagogen, die den Kindern wieder ein Gegenüber sein dürfen. Denn nur die Orientierung an Bezugspersonen ermöglicht die Entwicklung von emotionaler und sozialer Psyche.Die aktuelle Bildungskatastrophe: Michael Winterhoff redet KlartextKonkrete Lösungsvorschläge und Wege aus der MisereErschütternde Insiderberichte aus Kita und SchuleDer aufrüttelnde Appell des renommierten Kinder- und JugendpsychiatersWinterhoff, MichaelDr. Michael Winterhoff, geboren 1955, Dr. med., ist Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Psychotherapie in Bonn. In seinen bisherigen sehr erfolgreichen Büchern analysiert er gesellschaftliche Entwicklungen mit Schwerpunkt auf den gravierenden Folgen veränderter Eltern-Kind-Beziehungen für die psychische Reifeentwicklung junger Menschen und bietet Wege aus diesen Beziehungsstörungen an. Winterhoff lebt und arbeitet in Bonn.

Anbieter: yomonda
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Bewährung und Herausforderung Die Verfassung vo...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.06.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Bewährung und Herausforderung Die Verfassung vor der Zukunft, Titelzusatz: Dokumentation zum Verfassungskongreß '50 Jahre Grundgesetz/50 Jahre Bundesrepublik Deutschland' vom 6. bis 8. Mai 1999 in Bonn, Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1999, Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Rubrik: Sozialwissenschaften allgemein, Seiten: 352, Informationen: Paperback, Gewicht: 456 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Buch - Leere Herzen
11,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Britta Söldner ist desillusioniert und pragmatisch. Sie sieht die Dinge glasklar und hat den Zynismus der Politik genauso durchschaut wie das kleinbürgerliche Gutmenschentum, das die Welt keinen Deut besser macht. Wie ihr Geschäftspartner Babak hat sie den Glauben an eine bessere Zukunft verloren - und sie hat nicht die geringste Lust, deswegen Schuldgefühle zu haben. Bis Brittas ganze Welt in ihren Grundfesten erschüttert wird. Und sie gezwungen ist, ihr Leben, ihre Beziehungen, ihre Überzeugungen und Werte noch einmal ganz neu zu überdenken."Ein Thriller am Puls der Zeit, der die richtigen Fragen stellt." Nadine Kreuzahler / rbb InforadioZeh, JuliJuli Zeh, 1974 in Bonn geboren, studierte Jura in Passau und Leipzig. Schon ihr Debütroman "Adler und Engel" (2001) wurde zu einem Welterfolg, inzwischen sind ihre Romane in 35 Sprachen übersetzt. Ihr Gesellschaftsroman "Unterleuten" (2016) stand über ein Jahr auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Juli Zeh wurde für ihr Werk vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Rauriser Literaturpreis (2002), dem Hölderlin-Förderpreis (2003), dem Ernst-Toller-Preis (2003), dem Carl-Amery-Literaturpreis (2009), dem Thomas-Mann-Preis (2013), dem Hildegard-von-Bingen-Preis (2015) und dem Bruno-Kreisky-Preis (2017) sowie dem Bundesverdienstkreuz (2018). 2018 wurde sie zur ehrenamtlichen Richterin am Verfassungsgericht des Landes Brandenburg gewählt.

Anbieter: yomonda
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Buch - Atlas der nie gebauten Bauwerke
30,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ein prachtvoll ausgestatteter Band über nie verwirklichte IdeenFantastisch geplant, nie verwirklichtEin Wolkenkratzer, der 1,6 Kilometer hoch ist und 528 Stockwerke hat, eine Glaskuppel, die den größten Teil Manhattans bedeckt, ein Triumphbogen in Form eines Elefanten, Leonardo da Vincis Stadt auf zwei Ebenen: mit den nicht gebauten Projekten wurden anspruchsvolle neue Ideen erforscht, Konventionen hinterfragt und Wege in die Zukunft gewiesen. Gesellschaft, Politik und Ästhetik der Zeit spiegeln sich in ihnen. Einige von ihnen sind Meisterwerke, andere vergnügliche Fantasien.Manche Ideen erscheinen unglaublich kühn. Aber sie verweisen auch auf Gebäude, die Jahrzehnte später entstanden sind, wie das Eden Projekt, ein botanischer Garten unter Kunststoffkuppeln in Cornwall, oder das Hochhaus The Shard in London."Eine Glaskuppel über Manhattan oder da Vincis Stadt auf zwei Ebenen: Der Atlas der nie gebauten Bauwerke erweitert lustvoll die Grenzen des Vorstellbaren. "Katrin Scheiblhofer, Die Wienerin 01.12.2018Wilkinson, PhilipPhilip Wilkinson hat Bücher über Kunst, Architektur und Design veröffentlicht. Auf seinem preisgekrönten Blog 'English Buildings' erläutert er historische Gebäude Großbritanniens. Er lebt in den Cotswolds und in Südböhmen.Wolff, Lutz-W.Lutz-W. Wolff, geboren am 17. Juli 1943 in Berlin, schloss sein Studium in Frankfurt am Main, Bonn und Tübingen 1969 mit der Promotion über Heimito von Doderer ab. Neben seiner Tätigkeit als Lektor übersetzte er unter anderem Werke von Madison Smartt Bell, Jasper Fforde, Tama Janowitz, Robert Littell, Leo Rosten, Kurt Vonnegut, Fay Weldon, F. Scott Fitzgerald und Jack London.

Anbieter: yomonda
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Beethoven: Erzählt. - Diabelli und andere Varia...
11,65 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Wie der Kunstmarkt funktioniert, zeigen mit dem Diabelli-Variationen die 33 Veränderungen über einen Walzer, den Beethoven abfällig Schusterfleck nannte. Denn für den Erwerb des letzten im Privatbesitz befindlichen Beethoven-Autographs musste das Bonner Beethovenhaus eine Jahrhundert-Finanzierung organisieren. Die Hälfte der Kaufsumme, über die man Stillschweigen vereinbarte, wurde von der öffentlichen Hand - Bund, Land Nordrhein-Westfalen, Bundesstadt Bonn und Kulturstiftung der Länder - aufgebracht, die andere Hälfte durch private Geldgeber, darunter immerhin dreißig Banken und Stiftungen sowie zahllose Einzelspender.Dmitry Ablogin kümmert das zum Glück wenig. Für uns spielt er dieses größte und letzte Klavierwerk Beethovens unabhängig von aller Event- und Kunstmarkt-Attraktionen und versteht die Diabelli-Variationen wie den Kosmos eines großen Spätwerks. Man hört alte Meister, galante Musik, Sturm und Drang, tiefe romantische Ausdrücke und dann auch visionäre Blicke in die Zukunft. Ablogin setzt mit seinem anspruchsvollen Programm Beethovens musikalische Form der Variation ins Verhältnis zu denen anderer Komponisten des 19. Jahrhunderts. Mit Schumanns Geistervariationen, die man, so Dmitry Ablogin, gar nicht in Worte fassen kann, wird der Bogen weit gespannt. Es war Schumanns letztes Werk vor seiner Einlieferung in die Nervenklinik Endenich. Wichtig ist für den jungen Pianisten Dmitry Ablogin ein Verständnis, das Musik nicht einteilen lässt in kategoriale Festlegungen wie Romantik, Klassik etc., sondern ein Verständnis, das Musik weit offener begreift. Auf dem Programm stehen folgende Werke :Franz Schubert: Impromptu B-Dur, op. 142, Nr. 3 (1827)Felix Mendelssohn Bartholdy: Variations sérieuses d-Moll, op. 54 (1841)Robert Schumann: Geistervariationen Es-Dur, WoO 24 (1854)Ludwig van Beethoven: 33 Veränderungen über einen Walzer von Anton Diabelli, op. 120 (1819 - 1823)

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Buch - 2084 - Noras Welt
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Brief aus dem Jahr 2084 und der Plan, die Zukunft zu verbessern: Der neue Gaarder.Ein Buch über die großen Fragen der Zukunft.Nora, fast sechzehn, ist ein kluges und tatkräftiges Mädchen. Und sie macht sich Gedanken über die Umwelt: über Klimawandel, Artensterben und die Gefährdung unseres Planeten. So gründet sie gemeinsam mit ihrem Freund eine Initiative, die Maßnahmen für den Erhalt der Erdatmosphäre erarbeitet. Doch eines ist kurios in Noras Leben: In ihren Träumen erhält sie Botschaften von ihrer Urenkelin Nova aus dem Jahr 2084. In Novas Welt ist der Meeresspiegel gestiegen, Klimaflüchtlinge ziehen umher, im Norden grasen Kamele, zahllose Arten sind ausgestorben. Kann Nora in ihrer Zeit dafür sorgen, dass die ökologische Katastrophe der Zukunft verhindert wird? Und wie können ihre Träume ihr dabei helfen?"Sehr zu empfehlen!"Renate Pinzke, Hamburger Morgenpost 09.07.2015Jostein Gaarder, geboren 1952, studierte Philosophie, Theologie und Literaturwissenschaft in Oslo und lehrte Philosophie an den Universitäten Oslo und Bergen. Seit 1991 ist er als freier Autor tätig und lebt mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen in Oslo. Mit "Sofies Welt" wurde Jostein Gaarder international bekannt. Für Sofies Welt erhielt Jostein Gaarder, neben zahlreichen anderen Auszeichnungen, 1994 den Deutschen Jugendliteraturpreis, 1996 den polnischen Janusz-Korczak-Preis für die Vermittlung philosophischer Inhalte an Kinder und 2008 den "Sonderpreis für Deutsche Jugendliteratur". "Philosophieren bedeutet, über das Leben nachzudenken, und jeder, der sich wundert, philosophiert." (J. Gaarder)Dr. Gabriele Haefs studierte in Bonn und Hamburg Sprachwissenschaft. Seit 25 Jahren übersetzt sie u.a. aus dem Dänischen, Englischen, Niederländischen und Walisischen. Sie wurde dafür u.a. mit dem Gustav- Heinemann-Friedenspreis und dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet, 2008 mit dem Sonderpreis für ihr übersetzerisches Gesamtwerk. 2011 wurde Gabriele Haefs als Königlich Norwegische Ritterin des St.Olavs Ordens in der Norwegischen Botschaft in Berlin ausgezeichnet u.a. für ihre Übersetzungen, für die Vermittlung von norwegischen Büchern nach Deutschland sowie für das Knüpfen von Kontakten im Kulturbereich ganz allgemein.

Anbieter: myToys
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot