Angebote zu "Wächter" (9 Treffer)

Wächter der Bonner Republik als Buch von Helmut...
€ 17.00 *
ggf. zzgl. Versand

Wächter der Bonner Republik:Die Alliierten Hohen Kommissare 1949 - 1955. 1., Aufl. Helmut Vogt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Vogt, Helmut: Wächter der Bonner Republik (Buch)
€ 17.00 *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2003Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Waechter der Bonner RepublikTitelzusatz: Die Alliierten Hohen Kommissare 1949 - 1955Autor: Vogt, HelmutVerlag: Schoeningh Ferdinand GmbH // Verlag Ferdinand SchoeninghSprache: DeutschSchl

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Feb 13, 2019
Zum Angebot
WarCraft: Der letzte Wächter, Band 3
€ 9.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Kapitel drei der fantastischen Warcraft-Saga! Die Wächter von Tirisfal sind mächtige Kämpfer, die über gottgleiche Kräfte verfügen und seit Jahrhunderten einen geheimen Krieg gegen die ´´Brennende Legion´´ führen. Der Magier Medivh wurde vom Schicksal auserwählt, um zum größten und mächtigsten dieser Helden zu werden. Doch von Beginn an erfüllt die Dunkelheit seine Seele. Und die Kräfte, die dem Guten dienen sollten, bringen stattdessen das Böse hervor. Hin- und hergerissen zwischen seiner Vorherbestimmung und der Realität, im ewigen Kampf gegen seine dunkle Seite, wird er mit dem Schicksal von Azeroth vereint: und verändert diese Welt für immer. Der Roman zum Videospielhit von Blizzard Entertainment!Claudia Kern ist Mitbegründerin des Science-Fiction-Magazins ´´Space View´´, das sie mehrere Jahre als Chefredakteurin betreute und für das sie auch heute noch eine regelmäßige Kolumne schreibt. 1999 war sie als Serienredakteurin für ProSieben tätig und zog danach als hauptberufliche Autorin zurück nach Bonn. Claudia Kern hat einige Sachbücher zu Fernsehserien verfasst, schreibt Film- und TV-Kritiken und entwirft Stories und Dialoge für Computerspiele. Inzwischen lebt und arbeitet Claudia Kern in Berlin.

Anbieter: myToys.de
Stand: Feb 8, 2019
Zum Angebot
Lisa und ihre Freunde der Nacht
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Es spukt in unserer schönen Stadt, wenn 12 die Uhr geschlagen hat, dann schleichen Riesen durch die Nacht in Bonn am Rhein, wenn niemand wacht. Wo wohnen sie? Wo gehen sie hin mit hohem Hut und spitzem Kinn? Du könntest ja das Mäuschen fragen, doch Lisa schweigt, sie wird nichts sagen. Schau lieber selbst aus deinem Fenster, dann siehst du Lisas Nachtgespenster. Auf den Spuren einer Maus lernen Kinder die Stadt Bonn, Sehenswürdigkeiten und natürlich auch Beethoven kennen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Schaf ahoi
€ 6.50 *
zzgl. € 2.95 Versand

Schaf Berthold lebt auf einer kleinen Nordseeinsel. Weil seine Mama sehr auf ihn aufpasst, steht für alle fest: Berthold ist ein Muttersöhnchen! Aber da er viel weiß, schafft er es schließlich doch, ein Held zu werden.´´Dies Bilderbuch überzeugt selbst jüngste Leser von der Macht des Wissens ohne moralischen Zeigefinger!´´ AbendzeitungPhilip Waechter, geboren 1968 in Frankfurt/Main, studierte an der Fachhochschule Mainz Kommunikationsdesign mit dem Schwerpunkt Illustration und lebt heute als freier Grafiker und Illustrator in Frankfurt, wo er mit anderen IllustratorInnen die Ateliergemeinschaft labor gründete.Dorothee Hantjes, geb. 1963 in Köln, dort aufgewachsen, arbeitete nach ihrem Studium der Literaturwissenschaften zunächst als Lektorin für Kinder- und Jugendliteratur. Seit 1993 übersetzt und schreibt sie selbst und lebt heute in Bonn.

Anbieter: myToys.de
Stand: Feb 13, 2019
Zum Angebot
Nickel und Horn: Zwei Detektive mit Durchblick
€ 12.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Lustiges Tierabenteuer mit wunderschönen farbigen Bildern, erzählt von Erfolgsautor Florian Beckerhoff. Für Kinder ab 6 Jahren, zum Vorlesen und Selberlesen.Ein weitsichtiges Meerschweinchen und ein kurzsichtiger Papagei: das sind Nickel und Horn. Sie leben bei Herrn Locke, einem Detektiv im Ruhestand. Dessen Hund Schlappi wacht darüber, dass bloß nichts die Rentnerruhe stört. Als dem Nachbarjungen Paul dann aber sein Hinterafrikanisches Pupsetier geklaut wird, machen sich Nickel und Horn mit ihren vielseitig einsetzbaren Brillen selbst als Detektive an die Arbeit. Ihre Recherchen führen sie auf eine einsame Insel, wo sie sich undercover unter ein Möwenvolk begeben, um mehr zu erfahren. Werden Nickel und Horn den Fall lösen?Florian Beckerhoff, geboren 1976 in Zürich, aufgewachsen in Bonn, lebt und schreibt in Berlin. Der promovierte Literaturwissenschaftler veröffentlichte bereits einige Sachbücher und literarische Anthologien.

Anbieter: myToys.de
Stand: Feb 8, 2019
Zum Angebot
Nickel & Horn, 2 Audio-CDs
€ 13.00 *
zzgl. € 2.95 Versand

Ein weitsichtiges Meerschweinchen und ein kurzsichtiger Papagei: das sind Nickel und Horn. Sie leben bei Herrn Locke, einem Detektiv im Ruhestand, für den sie jahrelang gearbeitet haben. Dessen Hund Schlappi wacht darüber, dass bloß nichts die Rentnerruhe stört. Als dem Nachbarjungen Paul dann aber sein hinterafrikanisches Pupsetier geklaut wird und er um Hilfe bittet, machen sich die Freunde Nickel und Horn mit ihren vielseitig einsetzbaren Brillen selbst als Detektive an die Arbeit. Ihre Recherchen führen sie auf eine einsame Insel im Meer, wo sie sich undercover unter ein Möwenvolk begeben, um mehr zu erfahren. Werden Nickel und Horn den Fall lösen?Florian Beckerhoff, geboren 1976 in Zürich, aufgewachsen in Bonn, lebt und schreibt in Berlin. Der promovierte Literaturwissenschaftler veröffentlichte bereits einige Sachbücher und literarische Anthologien.Andreas Fröhlich wurde 1965 geboren und hatte bereits mit sechs Jahren seinen ersten Hörspielauftritt. Seine wohl bekannteste Rolle ist die des Bob Andrews für die Hörspielserie ´´Die drei Fragezeichen´´. Andreas Fröhlich lebt in Berlin und arbeitet als Schauspieler, Synchron- und Hörspielsprecher, Synchronregisseur sowie Dialogbuchautor. Er ist die feste deutsche Synchronstimme von u.a. John Cusack und Ethan Hawke und hat zahlreiche erfolgreiche Hörbücher wie z.B. die ´´Eragon´´- Trilogie von Christopher Paolini eingelesen.

Anbieter: myToys.de
Stand: Feb 8, 2019
Zum Angebot
Die Mörder von Karthago (Ungekürzt) (MP3-Download)
€ 7.99 *
ggf. zzgl. Versand

Nach ´´Hannibal´´ neues von Bestseller-Autor Gisbert Haefs. Drei Morde beschäftigen Bomilkar, als Herr der Wächter zuständig für Ruhe und Ordnung in Karthago: ein Inder - Pilger und buddhistischer Missionar - wurde erstochen, ein Marktarbeiter überfahren, der Besitzer mehrerer Mietshäuser vom Dach gestürzt. Anno 228 v. Chr., zehn Jahre vor Beginn des Zweiten Punischen Kriegs, betrachtet Roms Senat Karthagos Unternehmungen auf der iberischen Halbinsel mit Misstrauen; deshalb schickt der karthagische Rat eine Gesandtschaft nach Rom. Und Bomilkar muss die Gesandten begleiten. Oder will man seine Ermittlungen behindern? Gibt es Zusammenhänge zwischen den drei Morden und anderen Vorgängen? ´´Es werden römische und karthagische Geschichte gut lesbar und verständlich mit einer spannenden Handlung widergegeben, dass es eine wahre Freude ist. Man hat Mühe dieses Buch wieder aus der Hand zu legen.´´ - Kunde bei Amazon Gisbert Haefs wurde 1950 in Wachtendonk am Niederrhein geboren. Er lebt in Bonn. Als Übersetzer und Herausgeber ist er unter anderem für die neuen Werkausgaben von Ambrose Bierce, Rudyard Kipling und Jorge Luis Borges zuständig. Zu eigenem schriftstellerischen Erfolg gelangte er nicht nur durch seine Kriminalromane, sondern auch durch seine farbenprächtigen historischen Werke ´Hannibal´, ´Alexander´ und ´Troja´. Mit ´Raja´ hat Gisbert Haefs ein grandioses Werk vorgelegt, das einmal mehr seinen Ruf als Meister des historischen Romans bestätigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
´´Ich sehe Dich nie wieder!´´
€ 28.00 *
ggf. zzgl. Versand

Margot Barnard informiert seit mehr als 20 Jahren, als Zeugin der Zeit des Nationalsozialismus in Deutschland, Schüler und Schülerinnen am Beispiel des eigenen Schicksals über das Leben jüdischer Mitbürger. Sie wirbt mit großem Engagement um gegenseitiges Vertrauen, um Verständnis und Versöhnung von Juden und Nichtjuden. Es erscheint ihr notwendig, dass gerade die Jugend aufgeklärt wird über wahre Sachverhalte sowohl aus der Zeit des Nationalsozialismus, als auch über Palästina, heute Israel, um selbst urteilen und handeln zu können. Dieses Buch entstand aus der Bitte ihrer jungen und älteren Zuhörer nicht nur die Erlebnisse ihrer Kindheit und Jugend im Rheinland aufzuschreiben, sondern auch ihre Hinwendung zum Zionismus in sehr früher Jugend. 1936 erhielt sie das Einreisevisum in das damals noch britische Mandatsgebiet Palästina und arbeitete in einem Kibbuz am See Genezareth. Ihr weiterer ungewöhnlicher Lebensweg führte durch viele Teile der Welt. Margot Barnard wurde am 24.12.1919 als Tochter der in Bonn ansässigen angesehenen jüdischen Familie Kober geboren. Nach anfänglich unbekümmerter Kindheit - Margot geht in den evangelischen Kindergarten, in die evangelische Volksschule in Bonn-Beuel, dann in das Oberlyzeum, die spätere Clara-Schumann-Schule, in Bonn - beginnen die Schwierigkeiten 1933 mit Hitlers Machtübernahme. Ihre Eltern haben kaum noch Einkommen, sie muss die geliebte Schule verlassen. In dieser Zeit bekennt sie sich sehr früh, auch unter dem Einfluss ihrer Verwandten aus Hamburg, gegen den Willen des Vaters, der Mitglied des Bundes jüdischer Frontsoldaten ist, zum Zionismus. Sie gründet einen zionistischen Jugendbund, welcher der zionistischen Jugendbewegung HaSchomer HaZair (Der junge Wächter)angehört. Sie läuft mehrere Male von zu Hause fort und bewirbt sich um ein Zertifi kat zur Ausreise und Einreise nach Palästina. Dieses erhält sie endlich und verlässt Deutschland im September 1936. Ihre Eltern, die im KZ umkommen, sieht sie nie wieder. 2 ¿ Jahre arbeitet sie im Kibbuz Beth-Sera am See Genezareth, den sie verlässt, um in Haifa und Jerusalem zu arbeiten. Sie versucht ein Zertifikat für ihre Eltern zu bekommen. Dies gelingt ihr nicht. In Jerusalem lernt sie ihren späteren Ehemann Ted Barnard, Sergeant Major der englischen Armee, kennen. Nachdem die englischen Behörden eine Heirat ablehnen und Ted in den Sudan versetzen, tritt Margot 1943 in die englische Luftwaffe ein. Nach der Heiratserlaubnis fi ndet die Hochzeit 1944 in Kairo statt. Kurz vor Kriegsende werden sie nach England geschickt, wo Sohn David, genannt Jasper, im September 1945 in London. Entäuschende Jahre in England lassen sie dieses Land wieder verlassen, um 3 1/2 Jahre der Armee in Gibraltar zu dienen. Zurück in England, kommt ihr zweiter Sohn Stephen im Januar 1950 zur Welt. 1952 werden sie nach Nigeria versetzt. 1955 sind sie zurück in England. 1955 besucht Margot zum ersten Mal Deutschland. 1956 werden sie nach Deutschland versetzt, zuerst nach Hannover, dann nach Herford, bis 1960. 1964 stirbt Ted während einer Herzoperation. Seit etwa 1980 informiert Margot Barnard an englischen und deutschen Schulen als Zeitzeugin am Beispiel des eigenen Lebens über das Schicksal jüdischer Mitbürger in der Zeit des Nationalsozialismus. Margot Barnard lebt bis heute in London.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot