Angebote zu "Rheinradweg" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Fahrrad-Tourenkarte Rheinradweg 2, Von Mannheim...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Der Loreleyfelsen, der Kölner Dom und die Kathedrale von Worms. Schlösser, Burgen, Weinberge und Häckerwirtschafteen. So bunt ist die Mischung am Rheinradweg (306 km) zwischen Mannheim und Köln.- 5 Millionen Menschen leben in den Ballungsräumen zwischen Mannheim/Mainz bzw. Köln/Bonn. Und doch kann man auf dieser Radstrecke immer wieder pralle Natur entdecken. Zwischen Mannheim und Mainz flache Naturschutzgebiete, Altenrheinschleifen und Deichrouten. Zwischen Mainz und Koblenz eine pittoreske Wein- und Burgengegend. Im Ballungsraum Köln prägen Parks und Promenaden die Strecken entlang des Rheins. Besonders reizvoll am Rheinradweg sind die vielen Weinorte, wie z.B. Oppenheim, Rüdesheim oder Bingen.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Mal wieder Rad fahren im Romantischen Rheintal ...
7,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Romantische Mittelrheintal, seit 2004 auch Unesco-Weltkulturerbe, eignet sich mit seiner Landschaft, den Sehenswürdigkeiten und vielen historischen Weinorten sowohl für Tagesausflüge wie auch für längere Aufenthalte.Viele interessante Punkte lassen sich besonders auf einer Radtour besichtigen. In den letzten Jahren wurden die Radwegeverbindungen und der Rheinradweg ausgebaut. Nun ist er auch für Familien mit Kindern geeignet. Auf beiden Rheinseiten verlaufen Bahnlinien, in den Nahverkehrszügen können Fahrräder jederzeit mitgenommen werden. So sind Tagesfahrten mit Bahn und Rad gut zu organisieren.Der Radtourenführer'Mal wieder Rad fahren im Romantischen Rheintal'beschreibt den Streckenverlauf ausführlich von Bingen über Koblenz bis nach Bonn. Parallel zum Text ist auf der jeweiligen Karte der Radwegeverlauf gut zu verfolgen. Zwischen den einzelnen Tourbeschreibungen sind die Sehenswürdigkeiten der anliegenden Orte beschrieben. Viele Fotos vermitteln einen Eindruck der Sehenswürdigkeiten.Die Wegeführung wurde eigens von ADFC-Mitgliedern vor Ort überprüft und ihre Vorschläge eingearbeitet.Im Infoteil werden die Radtouren ausführlich beschrieben. Tourmarkierungen helfen beim Auffinden der Position auf den Karten. Sehenswürdigkeiten am Rande der Tour werden zum Teil mit Foto erläutert.Die Karten, ca. 1:50.000, sind passend zur Tourbeschreibung in den Text integriert, so dass der Radtourenführer in die Lenkertasche eingelegt werden kann. Die Sehenswürdigkeiten sind mit Indexnummern versehen.Im Anhang sind die Tourismusbüros mit Postadresse, Telefon- und Fax-Nummer sowie E-Mail-Adresse und Internetseite aufgelistet.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Mal wieder Rad fahren im Romantischen Rheintal ...
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Romantische Mittelrheintal, seit 2004 auch Unesco-Weltkulturerbe, eignet sich mit seiner Landschaft, den Sehenswürdigkeiten und vielen historischen Weinorten sowohl für Tagesausflüge wie auch für längere Aufenthalte.Viele interessante Punkte lassen sich besonders auf einer Radtour besichtigen. In den letzten Jahren wurden die Radwegeverbindungen und der Rheinradweg ausgebaut. Nun ist er auch für Familien mit Kindern geeignet. Auf beiden Rheinseiten verlaufen Bahnlinien, in den Nahverkehrszügen können Fahrräder jederzeit mitgenommen werden. So sind Tagesfahrten mit Bahn und Rad gut zu organisieren.Der Radtourenführer'Mal wieder Rad fahren im Romantischen Rheintal'beschreibt den Streckenverlauf ausführlich von Bingen über Koblenz bis nach Bonn. Parallel zum Text ist auf der jeweiligen Karte der Radwegeverlauf gut zu verfolgen. Zwischen den einzelnen Tourbeschreibungen sind die Sehenswürdigkeiten der anliegenden Orte beschrieben. Viele Fotos vermitteln einen Eindruck der Sehenswürdigkeiten.Die Wegeführung wurde eigens von ADFC-Mitgliedern vor Ort überprüft und ihre Vorschläge eingearbeitet.Im Infoteil werden die Radtouren ausführlich beschrieben. Tourmarkierungen helfen beim Auffinden der Position auf den Karten. Sehenswürdigkeiten am Rande der Tour werden zum Teil mit Foto erläutert.Die Karten, ca. 1:50.000, sind passend zur Tourbeschreibung in den Text integriert, so dass der Radtourenführer in die Lenkertasche eingelegt werden kann. Die Sehenswürdigkeiten sind mit Indexnummern versehen.Im Anhang sind die Tourismusbüros mit Postadresse, Telefon- und Fax-Nummer sowie E-Mail-Adresse und Internetseite aufgelistet.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Rheinradweg 2, von Mannheim nach Köln
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über 300 km überwiegend flacher Radweg durch vier Bundesländer (Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen) liegen zwischen der Rhein-Neckar-Metropole Mannheim und der Rhein-Ruhr-Metropole Köln. Vom nördlichen Oberrhein über die seit 2002 als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnete Region Mittelrhein bis zum südlichen Niederrhein erstreckt sich der beschriebene Rheinradweg, der auf beiden Seiten befahrbar ist. Berühmte Weinorte (u.a. Nierstein, Rüdesheim, Boppard), traditionsreiche Städte (Mainz, Koblenz, Bonn) und eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten (Burgen,Schlösser, Klöster) machen den Radweg zu einer kulturell- kulinarischen Genusstour. Die Kaiserdome in Mainz und Worms, das Deutsche Eck und die Festung Ehrenbreitstein in Koblenz, der höchste Kaltwassergeysir der Welt in Andernach, die alte Bundeshauptstadt Bonn sowie der Kölner Dom, die größte gotische Kirche in Nordeuropa sind nur einige der Highlights dieser Radreise. Der Abschnitt von Mannheim bis Mainz ist geprägt durch ein offenes Gelände, mit breiten Rheinauen, Altrheinarmen und Weinbau, während ab Mainz der Rhein durch ein enges Tal fließt: die Rebhänge werden steiler, viele Burgen tauchen auf den Anhöhen auf und der Rhein macht spektakuläre, enge Schleifen.Kurzinfo zum Produkt:- Das sportliche Highlight: Der Besuch höhergelegenen Burgen oder z. B. ein Aufstieg zum aussichtsreichen Loreleyfelsen bei St. Goarshausen haben durchaus sportlichen Charakter.- Das Familien-Highlight: Mit Sicherheit ein willkommenes Ausflugsziel für Jung und Alt: Das Schokoladenmuseum in Köln (Rheinauhafen) bietet eine Vielzahl attraktiver Angebote.- Das Genuss-Highlight: Die "Alte Liebe" an der sog. Kölschen Riviera" ist ein festverankertes, hölzernes Bootshaus-Restaurant, das ein grandioses Panorama, eine vorzügliche Küche und nicht zuletzt eine ganz spezielle "Location" bietet.- Das persönliche Highlight: Die anlässlich der Bundesgartenschau 2011 gebaute Luftseilbahn in Koblenz verbindet das linke Rheinufer mit der Festung Ehrenbreitstein und ist eine spektakuläre Aussichtsfahrt.- Das Kultur-Highlight: Es gibt "nichts Hinreißenderes als Bacharach" schrieb Victor Hugo schon 1840 und tatsächlich wird Bacharach mit seinen Wehrtürmen, winkligen Fassen und der Burg Stahleck nicht zu Unrecht oft als "heimliches Zentrum der Rheinromantik" beschrieben.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Rheinradweg 2, von Mannheim nach Köln
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über 300 km überwiegend flacher Radweg durch vier Bundesländer (Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen) liegen zwischen der Rhein-Neckar-Metropole Mannheim und der Rhein-Ruhr-Metropole Köln. Vom nördlichen Oberrhein über die seit 2002 als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnete Region Mittelrhein bis zum südlichen Niederrhein erstreckt sich der beschriebene Rheinradweg, der auf beiden Seiten befahrbar ist. Berühmte Weinorte (u.a. Nierstein, Rüdesheim, Boppard), traditionsreiche Städte (Mainz, Koblenz, Bonn) und eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten (Burgen,Schlösser, Klöster) machen den Radweg zu einer kulturell- kulinarischen Genusstour. Die Kaiserdome in Mainz und Worms, das Deutsche Eck und die Festung Ehrenbreitstein in Koblenz, der höchste Kaltwassergeysir der Welt in Andernach, die alte Bundeshauptstadt Bonn sowie der Kölner Dom, die größte gotische Kirche in Nordeuropa sind nur einige der Highlights dieser Radreise. Der Abschnitt von Mannheim bis Mainz ist geprägt durch ein offenes Gelände, mit breiten Rheinauen, Altrheinarmen und Weinbau, während ab Mainz der Rhein durch ein enges Tal fließt: die Rebhänge werden steiler, viele Burgen tauchen auf den Anhöhen auf und der Rhein macht spektakuläre, enge Schleifen.Kurzinfo zum Produkt:- Das sportliche Highlight: Der Besuch höhergelegenen Burgen oder z. B. ein Aufstieg zum aussichtsreichen Loreleyfelsen bei St. Goarshausen haben durchaus sportlichen Charakter.- Das Familien-Highlight: Mit Sicherheit ein willkommenes Ausflugsziel für Jung und Alt: Das Schokoladenmuseum in Köln (Rheinauhafen) bietet eine Vielzahl attraktiver Angebote.- Das Genuss-Highlight: Die "Alte Liebe" an der sog. Kölschen Riviera" ist ein festverankertes, hölzernes Bootshaus-Restaurant, das ein grandioses Panorama, eine vorzügliche Küche und nicht zuletzt eine ganz spezielle "Location" bietet.- Das persönliche Highlight: Die anlässlich der Bundesgartenschau 2011 gebaute Luftseilbahn in Koblenz verbindet das linke Rheinufer mit der Festung Ehrenbreitstein und ist eine spektakuläre Aussichtsfahrt.- Das Kultur-Highlight: Es gibt "nichts Hinreißenderes als Bacharach" schrieb Victor Hugo schon 1840 und tatsächlich wird Bacharach mit seinen Wehrtürmen, winkligen Fassen und der Burg Stahleck nicht zu Unrecht oft als "heimliches Zentrum der Rheinromantik" beschrieben.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Fahrrad-Tourenkarte Rheinradweg 2, Von Mannheim...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Der Loreleyfelsen, der Kölner Dom und die Kathedrale von Worms. Schlösser, Burgen, Weinberge und Häckerwirtschafteen. So bunt ist die Mischung am Rheinradweg (306 km) zwischen Mannheim und Köln.- 5 Millionen Menschen leben in den Ballungsräumen zwischen Mannheim/Mainz bzw. Köln/Bonn. Und doch kann man auf dieser Radstrecke immer wieder pralle Natur entdecken. Zwischen Mannheim und Mainz flache Naturschutzgebiete, Altenrheinschleifen und Deichrouten. Zwischen Mainz und Koblenz eine pittoreske Wein- und Burgengegend. Im Ballungsraum Köln prägen Parks und Promenaden die Strecken entlang des Rheins. Besonders reizvoll am Rheinradweg sind die vielen Weinorte, wie z.B. Oppenheim, Rüdesheim oder Bingen.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
KOMPASS Fahrradführer Rheinradweg 2, Von Mannhe...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über 300 km überwiegend flacher Radweg durch vier Bundesländer (Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen) liegen zwischen der Rhein-Neckar-Metropole Mannheim und der Rhein-Ruhr-Metropole Köln. Vom nördlichen Oberrhein über die seit 2002 als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnete Region Mittelrhein bis zum südlichen Niederrhein erstreckt sich der beschriebene Rheinradweg, der auf beiden Seiten befahrbar ist. Berühmte Weinorte (u.a. Nierstein, Rüdesheim, Boppard), traditionsreiche Städte (Mainz, Koblenz, Bonn) und eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten (Burgen,Schlösser, Klöster) machen den Radweg zu einer kulturell- kulinarischen Genusstour. Die Kaiserdome in Mainz und Worms, das Deutsche Eck und die Festung Ehrenbreitstein in Koblenz, der höchste Kaltwassergeysir der Welt in Andernach, die alte Bundeshauptstadt Bonn sowie der Kölner Dom, die größte gotische Kirche in Nordeuropa sind nur einige der Highlights dieser Radreise. Der Abschnitt von Mannheim bis Mainz ist geprägt durch ein offenes Gelände, mit breiten Rheinauen, Altrheinarmen und Weinbau, während ab Mainz der Rhein durch ein enges Tal fließt: die Rebhänge werden steiler, viele Burgen tauchen auf den Anhöhen auf und der Rhein macht spektakuläre, enge Schleifen.Kurzinfo zum Produkt:- Das sportliche Highlight: Der Besuch höhergelegenen Burgen oder z. B. ein Aufstieg zum aussichtsreichen Loreleyfelsen bei St. Goarshausen haben durchaus sportlichen Charakter.- Das Familien-Highlight: Mit Sicherheit ein willkommenes Ausflugsziel für Jung und Alt: Das Schokoladenmuseum in Köln (Rheinauhafen) bietet eine Vielzahl attraktiver Angebote.- Das Genuss-Highlight: Die "Alte Liebe" an der sog. Kölschen Riviera" ist ein festverankertes, hölzernes Bootshaus-Restaurant, das ein grandioses Panorama, eine vorzügliche Küche und nicht zuletzt eine ganz spezielle "Location" bietet.- Das persönliche Highlight: Die anlässlich der Bundesgartenschau 2011 gebaute Luftseilbahn in Koblenz verbindet das linke Rheinufer mit der Festung Ehrenbreitstein und ist eine spektakuläre Aussichtsfahrt.- Das Kultur-Highlight: Es gibt "nichts Hinreißenderes als Bacharach" schrieb Victor Hugo schon 1840 und tatsächlich wird Bacharach mit seinen Wehrtürmen, winkligen Fassen und der Burg Stahleck nicht zu Unrecht oft als "heimliches Zentrum der Rheinromantik" beschrieben.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
ADFC-Radreiseführer Rheinradweg Mitte
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Rheinradweg-Etappe von Köln bis Karlsruhe verläuft immer am Fluss entlang von Köln über Bonn, Koblenz, Boppard, Bingen, Mainz und Mannheim nach Karlsruhe.Eine tolle Tour: reizvolle Landschaften, die Loreley, Kulturdenkmäler aus der Epoche des Heiligen Römischen Reiches, liebliche Weinhänge, Gesamtlänge 350 Kilometer100 Seiten Inhalt, mit 35 Karten Maßstab 1:50.000, 8 Stadtplankarten Maßstab 1:15.000mit GPS-Tracks zum DownloadNeue Kartenserie: ADFC-RadreiseführerFinden Sie sicher den Weg.durch Wegbeschreibungen & bewährte, detaillierte BVA-Kartograpie:* Angaben zu Oberflächen & Verkehrsbelastung* durchgehende Kilometrierung* zahlreiche Stadtpläne* ausgewählte Straßennamen* zum Kartenausschnitt passende Wegbeschreibung* kostenlose GPS-Tracks der Route als DownloadFinden Sie immer ein Dach über dem Kopf!.durch das umfangreiche ÜbernachtungsverzeichnisEntdecken Sie die Sehenswürdigkeiten!. im separaten ReiseführerteilSeien Sie immer für den Ernstfall gerüstet!. mit dem FahrradwerkstattverzeichnisBesonders einfache Handhabung durch Komfort-Konzept:* Kein lästiges Herumblättern! Zusammengehörende Karten und Wegbeschreibungen immer auf einer Doppelseite passend zueinander platziert!* Schwarze Nummernpunkte für Abbiegehinweise in Karte und Wegbeschreibung* Rote Nummernpunkte für die Sehenswürdigkeiten in Karte, Wegbeschreibung und Reiseführerteil* Praktische Umschlagklappen mit Routenübersichtskarte und Legende* Karten durchgängig genordet (kein Drehen des Kartenhalters nötig)praktische Spiralbindungwetter- und reißfestes Papier

Anbieter: Dodax
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Mal wieder Rad fahren im Romantischen Rheintal ...
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Romantische Mittelrheintal, seit 2004 auch Unesco-Weltkulturerbe, eignet sich mit seiner Landschaft, den Sehenswürdigkeiten und vielen historischen Weinorten sowohl für Tagesausflüge wie auch für längere Aufenthalte.Viele interessante Punkte lassen sich besonders auf einer Radtour besichtigen. In den letzten Jahren wurden die Radwegeverbindungen und der Rheinradweg ausgebaut. Nun ist er auch für Familien mit Kindern geeignet. Auf beiden Rheinseiten verlaufen Bahnlinien, in den Nahverkehrszügen können Fahrräder jederzeit mitgenommen werden. So sind Tagesfahrten mit Bahn und Rad gut zu organisieren.Der Radtourenführer ‚Mal wieder Rad fahren im Romantischen Rheintal‘ beschreibt den Streckenverlauf ausführlich von Bingen über Koblenz bis nach Bonn. Parallel zum Text ist auf der jeweiligen Karte der Radwegeverlauf gut zu verfolgen. Zwischen den einzelnen Tourbeschreibungen sind die Sehenswürdigkeiten der anliegenden Orte beschrieben. Viele Fotos vermitteln einen Eindruck der Sehenswürdigkeiten.Die Wegeführung wurde eigens von ADFC-Mitgliedern vor Ort überprüft und ihre Vorschläge eingearbeitet.64 Seiten, ca. 100 Fotos, Rückenheftung, Einband: kartoniert im KunststoffumschlagIm Infoteil werden die Radtouren ausführlich beschrieben. Tourmarkierungen helfen beim Auffinden der Position auf den Karten. Sehenswürdigkeiten am Rande der Tour werden zum Teil mit Foto erläutert.Die Karten, ca. 1:50.000, sind passend zur Tourbeschreibung in den Text integriert, so dass der Radtourenführer in die Lenkertasche eingelegt werden kann. Die Sehenswürdigkeiten sind mit Indexnummern versehen.Im Anhang sind die Tourismusbüros mit Postadresse, Telefon- und Fax-Nummer sowie E-Mail-Adresse und Internetseite aufgelistet.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot