Angebote zu "Radwanderführer" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

3-Flüsse-Tour
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Flussradeln in seiner schönsten Form: die 3-Flüsse-Tour verbindet Rhein, Erft und Ahr zu einem 300 Kilometer langen einzigartigen Rad-Rundkurs.Erleben Sie entlang des Rheins ds Panorama der traditionsreichen Großstädte Köln und Bonn und genießenSie den beeindruckenden Blick auf das Siebengebirge. Brücken und Fähren lassen Sie beide Teile des Stromes entdecken.Anschließend lädt das Ahrtal - das "Tal des Rotweins" - in seine beschaulichen Orte und zu seinen Weinfesten und Straußenwirtschaften ein.Die Erft schließt den Kreis. Der Weg führt entlang steinerner Zeugen aus der Römerzeit und einer Vielzahl an Wasserschlössern und -burgen. Er schlängelt sich vorbei an gigantischen Tagebaugebieten, in zu Kunst und Kultur in den idyllischen Orten der Region.Ein einzigartiges Raderlebnis für die ganze Familie.Gesamtlänge: rund 300 KilometerStreckenverlauf: Neuss, Köln,,Bonn, Bad Neuenahr/Ahrweiler, Blankenheim, Bad Münstereifel, Euskirchen, Neusskomplett mit den Logos von Rhein-, Ahr und Erftradwegausgeschilderte Routenführung abseits der Hauptverkehrsstraßen auf ufernahen Radwegen, Wald- und WirtschaftswegenNeues Konzept: ideal für die LenkertascheKarte und Radwanderführer in einem!Optimale Übersicht on tour:doppelseitige Karten; durchgängig genordet mit ausgewählten Straßennamen zur besseren OrientierungOptimal für die Tourplanung:Reiseführerteil, informative Texte mit übersichtlicher Zuordnung zu den einzelnen KartenblätternKompaktes, praktisches Querformat mit Spiralbindung

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
3-Flüsse-Tour
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Flussradeln in seiner schönsten Form: die 3-Flüsse-Tour verbindet Rhein, Erft und Ahr zu einem 300 Kilometer langen einzigartigen Rad-Rundkurs.Erleben Sie entlang des Rheins ds Panorama der traditionsreichen Großstädte Köln und Bonn und genießenSie den beeindruckenden Blick auf das Siebengebirge. Brücken und Fähren lassen Sie beide Teile des Stromes entdecken.Anschließend lädt das Ahrtal - das "Tal des Rotweins" - in seine beschaulichen Orte und zu seinen Weinfesten und Straußenwirtschaften ein.Die Erft schließt den Kreis. Der Weg führt entlang steinerner Zeugen aus der Römerzeit und einer Vielzahl an Wasserschlössern und -burgen. Er schlängelt sich vorbei an gigantischen Tagebaugebieten, in zu Kunst und Kultur in den idyllischen Orten der Region.Ein einzigartiges Raderlebnis für die ganze Familie.Gesamtlänge: rund 300 KilometerStreckenverlauf: Neuss, Köln,,Bonn, Bad Neuenahr/Ahrweiler, Blankenheim, Bad Münstereifel, Euskirchen, Neusskomplett mit den Logos von Rhein-, Ahr und Erftradwegausgeschilderte Routenführung abseits der Hauptverkehrsstraßen auf ufernahen Radwegen, Wald- und WirtschaftswegenNeues Konzept: ideal für die LenkertascheKarte und Radwanderführer in einem!Optimale Übersicht on tour:doppelseitige Karten; durchgängig genordet mit ausgewählten Straßennamen zur besseren OrientierungOptimal für die Tourplanung:Reiseführerteil, informative Texte mit übersichtlicher Zuordnung zu den einzelnen KartenblätternKompaktes, praktisches Querformat mit Spiralbindung

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Mal wieder Rad fahren in Bonn und Umgebung
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

ADFC Radwanderführer: Mal wieder Rad fahren in Bonn und UmgebungVierzehn ausgesuchte und abwechslungsreiche Radtouren, vom ADFC geprüft, führen Sie zu historischen, kulturellen und Natursehenswürdigkeiten in Bonn und Umgebung. In Bonn sind die Gärten des Poppelsdorfer Schlosses zu besichtigen. Zwischen Königswinter und Bad Honnef lädt der eindrucksvolle Drachenfels zur Erkundung. Oder Sie genießen einfach die Fahrten an Kornfeldern und Obstplantagen vorbei mit Blick auf die Eifel und die Ruine Tomburg. Die Strecken, die auf der Wasserburgenroute verlaufen, führen historisch Interessierte zu den zahlreichen Schlössern und Burgen der Region, die oft auch zu besichtigen sind.um Radfahren lädt die Region um die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn ein. Eine Region, die auch landschaftliche Reize bietet: das Rheintal, das Siebengebirge und die weite Landschaft des Erfttals. Eine Vielzahl von Burgen, alten Kirchen, Museen und Wasserschlössern bietet sich als lohnendes (Etappen-) Ziel an. Die genaue Tourenbeschreibung mit Orientierungsmarken, die die Verbindung zu den Karten herstellen, werden ergänzt durch kurze Erläuterungen zu den Sehenswürdigkeiten im Tourenverlauf. Der Radtourenführer bietet, sowohl für Senioren als auch für Familien mit Kindern verschiedene Touren in verschiedenen Schwierigkeitsstufen an. Außerdem kann man seine Radtour noch individuell gestalten, indem man bei den verschiedenen Sehenswürdigkeiten Stopps einlegt.14 ausgesuchte, abwechslungsreiche Radtouren für jeden Geschmack vom ADFC in: Bonn, Alfter, Bad Honnef, Bornheim, Brühl, Erpel, Grafschaft, Hennef, Königswinter, Meckenheim, Niederkassel, Remagen, Rheinbach, Sankt Augustin, Siegburg, Swisttal, Troisdorf, Unkel, Wachtberg, Weilerswist und WesselingInhalt: 64 Seiten, ca. 30 Fotos und 8 Radwanderkarten. Im Infoteil werden die Radtouren ausführlich beschrieben. Tourmarkierungen helfen beim Auffinden der Position auf den Karten. Sehenswürdigkeiten am Rande der Tour werden zum Teil mit Foto erläutert. Die 8 Karten, ca. 1:50.000, liegen lose bei und können in die Lenkertasche eingelegt werden. Auf den Karten sind die Touren eingezeichnet und mit den Tourmarkierungen aus dem Tourtext gekennzeichnet. Die Sehenswürdigkeiten sind mit Indexnummern versehen. Im Anhang sind die Tourisusbüros mit Postadresse, Telefon- und Fax-Nummer sowie E-Mail-Adresse und Internetseite aufgelistet.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
3-Flüsse-Tour
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Flussradeln in seiner schönsten Form: die 3-Flüsse-Tour verbindet Rhein, Erft und Ahr zu einem 300 Kilometer langen einzigartigen Rad-Rundkurs.Erleben Sie entlang des Rheins ds Panorama der traditionsreichen Großstädte Köln und Bonn und genießenSie den beeindruckenden Blick auf das Siebengebirge. Brücken und Fähren lassen Sie beide Teile des Stromes entdecken.Anschließend lädt das Ahrtal - das "Tal des Rotweins" - in seine beschaulichen Orte und zu seinen Weinfesten und Straußenwirtschaften ein.Die Erft schließt den Kreis. Der Weg führt entlang steinerner Zeugen aus der Römerzeit und einer Vielzahl an Wasserschlössern und -burgen. Er schlängelt sich vorbei an gigantischen Tagebaugebieten, in zu Kunst und Kultur in den idyllischen Orten der Region.Ein einzigartiges Raderlebnis für die ganze Familie.Gesamtlänge: rund 300 KilometerStreckenverlauf: Neuss, Köln,,Bonn, Bad Neuenahr/Ahrweiler, Blankenheim, Bad Münstereifel, Euskirchen, Neusskomplett mit den Logos von Rhein-, Ahr und Erftradwegausgeschilderte Routenführung abseits der Hauptverkehrsstraßen auf ufernahen Radwegen, Wald- und WirtschaftswegenNeues Konzept: ideal für die LenkertascheKarte und Radwanderführer in einem!Optimale Übersicht on tour:doppelseitige Karten, durchgängig genordet mit ausgewählten Straßennamen zur besseren OrientierungOptimal für die Tourplanung:Reiseführerteil, informative Texte mit übersichtlicher Zuordnung zu den einzelnen KartenblätternKompaktes, praktisches Querformat mit Spiralbindung

Anbieter: Dodax
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
3-Flüsse-Tour Radrundtour an Rhein, Ahr und Erf...
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

2. Auflage 2015 Flussradeln in seiner schönsten Form: die 3-Flüsse-Tour verbindet Rhein, Erft und Ahr zu einem 300 Kilometer langen einzigartigen Rad-Rundkurs. Erleben Sie entlang des Rheins ds Panorama der traditionsreichen Grossstädte Köln und Bonn und geniessenSie den beeindruckenden Blick auf das Siebengebirge. Brücken und Fähren lassen Sie beide Teile des Stromes entdecken. Anschliessend lädt das Ahrtal - das 'Tal des Rotweins' - in seine beschaulichen Orte und zu seinen Weinfesten und Straussenwirtschaften ein. Die Erft schliesst den Kreis. Der Weg führt entlang steinerner Zeugen aus der Römerzeit und einer Vielzahl an Wasserschlössern und -burgen. Er schlängelt sich vorbei an gigantischen Tagebaugebieten, in zu Kunst und Kultur in den idyllischen Orten der Region. Ein einzigartiges Raderlebnis für die ganze Familie. Gesamtlänge: rund 300 Kilometer Streckenverlauf: Neuss, Köln,Bonn, Bad Neuenahr/Ahrweiler, Blankenheim, Bad Münstereifel, Euskirchen, Neuss komplett mit den Logos von Rhein-, Ahr und Erftradweg ausgeschilderte Routenführung abseits der Hauptverkehrsstrassen auf ufernahen Radwegen, Wald- und Wirtschaftswegen Neues Konzept: ideal für die Lenkertasche * Karte und Radwanderführer in einem! * Optimale Übersicht on tour: doppelseitige Karten; durchgängig genordet mit ausgewählten Strassennamen zur besseren Orientierung * Optimal für die Tourplanung: Reiseführerteil, informative Texte mit übersichtlicher Zuordnung zu den einzelnen Kartenblättern * Kompaktes, praktisches Querformat mit Spiralbindung

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Mal wieder Rad fahren in Bonn
8,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

ADFC Radwanderführer: Mal wieder Rad fahren in Bonn und Umgebung Vierzehn ausgesuchte und abwechslungsreiche Radtouren, vom ADFC geprüft, führen Sie zu historischen, kulturellen und Natursehenswürdigkeiten in Bonn und Umgebung. In Bonn sind die Gärten des Poppelsdorfer Schlosses zu besichtigen. Zwischen Königswinter und Bad Honnef lädt der eindrucksvolle Drachenfels zur Erkundung. Oder Sie geniessen einfach die Fahrten an Kornfeldern und Obstplantagen vorbei mit Blick auf die Eifel und die Ruine Tomburg. Die Strecken, die auf der Wasserburgenroute verlaufen, führen historisch Interessierte zu den zahlreichen Schlössern und Burgen der Region, die oft auch zu besichtigen sind. um Radfahren lädt die Region um die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn ein. Eine Region, die auch landschaftliche Reize bietet: das Rheintal, das Siebengebirge und die weite Landschaft des Erfttals. Eine Vielzahl von Burgen, alten Kirchen, Museen und Wasserschlössern bietet sich als lohnendes (Etappen-) Ziel an. Die genaue Tourenbeschreibung mit Orientierungsmarken, die die Verbindung zu den Karten herstellen, werden ergänzt durch kurze Erläuterungen zu den Sehenswürdigkeiten im Tourenverlauf. Der Radtourenführer bietet, sowohl für Senioren als auch für Familien mit Kindern verschiedene Touren in verschiedenen Schwierigkeitsstufen an. Ausserdem kann man seine Radtour noch individuell gestalten, indem man bei den verschiedenen Sehenswürdigkeiten Stopps einlegt. 14 ausgesuchte, abwechslungsreiche Radtouren für jeden Geschmack vom ADFC in: Bonn, Alfter, Bad Honnef, Bornheim, Brühl, Erpel, Grafschaft, Hennef, Königswinter, Meckenheim, Niederkassel, Remagen, Rheinbach, Sankt Augustin, Siegburg, Swisttal, Troisdorf, Unkel, Wachtberg, Weilerswist und Wesseling Inhalt: 64 Seiten, ca. 30 Fotos und 8 Radwanderkarten. Im Infoteil werden die Radtouren ausführlich beschrieben. Tourmarkierungen helfen beim Auffinden der Position auf den Karten. Sehenswürdigkeiten am Rande der Tour werden zum Teil mit Foto erläutert. Die 8 Karten, ca. 1:50.000, liegen lose bei und können in die Lenkertasche eingelegt werden. Auf den Karten sind die Touren eingezeichnet und mit den Tourmarkierungen aus dem Tourtext gekennzeichnet. Die Sehenswürdigkeiten sind mit Indexnummern versehen. Im Anhang sind die Tourisusbüros mit Postadresse, Telefon- und Fax-Nummer sowie E-Mail-Adresse und Internetseite aufgelistet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
3-Flüsse-Tour Radrundtour an Rhein, Ahr und Erf...
9,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

2. Auflage 2015 Flussradeln in seiner schönsten Form: die 3-Flüsse-Tour verbindet Rhein, Erft und Ahr zu einem 300 Kilometer langen einzigartigen Rad-Rundkurs. Erleben Sie entlang des Rheins ds Panorama der traditionsreichen Großstädte Köln und Bonn und genießenSie den beeindruckenden Blick auf das Siebengebirge. Brücken und Fähren lassen Sie beide Teile des Stromes entdecken. Anschließend lädt das Ahrtal - das 'Tal des Rotweins' - in seine beschaulichen Orte und zu seinen Weinfesten und Straußenwirtschaften ein. Die Erft schließt den Kreis. Der Weg führt entlang steinerner Zeugen aus der Römerzeit und einer Vielzahl an Wasserschlössern und -burgen. Er schlängelt sich vorbei an gigantischen Tagebaugebieten, in zu Kunst und Kultur in den idyllischen Orten der Region. Ein einzigartiges Raderlebnis für die ganze Familie. Gesamtlänge: rund 300 Kilometer Streckenverlauf: Neuss, Köln,Bonn, Bad Neuenahr/Ahrweiler, Blankenheim, Bad Münstereifel, Euskirchen, Neuss komplett mit den Logos von Rhein-, Ahr und Erftradweg ausgeschilderte Routenführung abseits der Hauptverkehrsstraßen auf ufernahen Radwegen, Wald- und Wirtschaftswegen Neues Konzept: ideal für die Lenkertasche * Karte und Radwanderführer in einem! * Optimale Übersicht on tour: doppelseitige Karten; durchgängig genordet mit ausgewählten Straßennamen zur besseren Orientierung * Optimal für die Tourplanung: Reiseführerteil, informative Texte mit übersichtlicher Zuordnung zu den einzelnen Kartenblättern * Kompaktes, praktisches Querformat mit Spiralbindung

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Mal wieder Rad fahren in Bonn
7,10 € *
zzgl. 3,00 € Versand

ADFC Radwanderführer: Mal wieder Rad fahren in Bonn und Umgebung Vierzehn ausgesuchte und abwechslungsreiche Radtouren, vom ADFC geprüft, führen Sie zu historischen, kulturellen und Natursehenswürdigkeiten in Bonn und Umgebung. In Bonn sind die Gärten des Poppelsdorfer Schlosses zu besichtigen. Zwischen Königswinter und Bad Honnef lädt der eindrucksvolle Drachenfels zur Erkundung. Oder Sie genießen einfach die Fahrten an Kornfeldern und Obstplantagen vorbei mit Blick auf die Eifel und die Ruine Tomburg. Die Strecken, die auf der Wasserburgenroute verlaufen, führen historisch Interessierte zu den zahlreichen Schlössern und Burgen der Region, die oft auch zu besichtigen sind. um Radfahren lädt die Region um die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn ein. Eine Region, die auch landschaftliche Reize bietet: das Rheintal, das Siebengebirge und die weite Landschaft des Erfttals. Eine Vielzahl von Burgen, alten Kirchen, Museen und Wasserschlössern bietet sich als lohnendes (Etappen-) Ziel an. Die genaue Tourenbeschreibung mit Orientierungsmarken, die die Verbindung zu den Karten herstellen, werden ergänzt durch kurze Erläuterungen zu den Sehenswürdigkeiten im Tourenverlauf. Der Radtourenführer bietet, sowohl für Senioren als auch für Familien mit Kindern verschiedene Touren in verschiedenen Schwierigkeitsstufen an. Außerdem kann man seine Radtour noch individuell gestalten, indem man bei den verschiedenen Sehenswürdigkeiten Stopps einlegt. 14 ausgesuchte, abwechslungsreiche Radtouren für jeden Geschmack vom ADFC in: Bonn, Alfter, Bad Honnef, Bornheim, Brühl, Erpel, Grafschaft, Hennef, Königswinter, Meckenheim, Niederkassel, Remagen, Rheinbach, Sankt Augustin, Siegburg, Swisttal, Troisdorf, Unkel, Wachtberg, Weilerswist und Wesseling Inhalt: 64 Seiten, ca. 30 Fotos und 8 Radwanderkarten. Im Infoteil werden die Radtouren ausführlich beschrieben. Tourmarkierungen helfen beim Auffinden der Position auf den Karten. Sehenswürdigkeiten am Rande der Tour werden zum Teil mit Foto erläutert. Die 8 Karten, ca. 1:50.000, liegen lose bei und können in die Lenkertasche eingelegt werden. Auf den Karten sind die Touren eingezeichnet und mit den Tourmarkierungen aus dem Tourtext gekennzeichnet. Die Sehenswürdigkeiten sind mit Indexnummern versehen. Im Anhang sind die Tourisusbüros mit Postadresse, Telefon- und Fax-Nummer sowie E-Mail-Adresse und Internetseite aufgelistet.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot