Angebote zu "Nächte" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Acht Leichen zum Dessert
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Wilsberg auf Julius Eichendorff trifft, wenn Herbie Feldmann und Seifferheld gemeinsame Sache machen ... Ein einzigartiges Krimi-Experiment!Ein abgeschiedenes, kleines Nest in einem besonders entlegenen Winkel der Eifel. Ein uraltes Landhaus, gleich neben dem Dorffriedhof. Nächte, so schwarz wie ein Leichenwagen.Was geschieht, wenn sich acht Krimiautoren acht Tage lang an einen solchen Ort zurückziehen? Sie haben natürlich ihre acht mit allen Wassern gewaschenen Serienermittler dabei und stoßen sie mitten hinein in eine mörderische Geschichte.Privatdetektiv Wilsberg aus Münster, Spürnase Britta Brandner aus Bonn, Hobbydetektiv Vincent Jakobs aus dem Sauerland, Meisterkoch Julius Eichendorff aus dem Ahrtal, LKA-Profilerin Wencke Tydmers aus Hannover, Privatdetektiv Waldo aus Halle, Kommissar a. D. Siegfried Seifferheld aus Schwäbisch-Hall und der Spinner Herbie Feldmann aus der Eifel. Sie alle stecken mit einem Mal mitten in einem vertrackten Kriminalfall, wie er ihnen bislang noch nicht begegnet ist. Ein Fall, der ihr geballtes kriminalistisches Gespür erfordert, ein Fall mit nicht weniger als acht Leichen!

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Acht Leichen zum Dessert (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Wilsberg auf Julius Eichendorff trifft, wenn Herbie Feldmann und Seifferheld gemeinsame Sache machen ... Ein einzigartiges Krimi-Experiment! Ein abgeschiedenes, kleines Nest in einem besonders entlegenen Winkel der Eifel. Ein uraltes Landhaus, gleich neben dem Dorffriedhof. Nächte, so schwarz wie ein Leichenwagen. Was geschieht, wenn sich acht Krimiautoren acht Tage lang an einen solchen Ort zurückziehen? Sie haben natürlich ihre acht mit allen Wassern gewaschenen Serienermittler dabei und stoßen sie mitten hinein in eine mörderische Geschichte. Privatdetektiv Wilsberg aus Münster, Spürnase Britta Brandner aus Bonn, Hobbydetektiv Vincent Jakobs aus dem Sauerland, Meisterkoch Julius Eichendorff aus dem Ahrtal, LKA-Profilerin Wencke Tydmers aus Hannover, Privatdetektiv Waldo aus Halle, Kommissar a. D. Siegfried Seifferheld aus Schwäbisch-Hall und der Spinner Herbie Feldmann aus der Eifel. Sie alle stecken mit einem Mal mitten in einem vertrackten Kriminalfall, wie er ihnen bislang noch nicht begegnet ist. Ein Fall, der ihr geballtes kriminalistisches Gespür erfordert, ein Fall mit nicht weniger als acht Leichen!

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Acht Leichen zum Dessert
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Wilsberg auf Julius Eichendorff trifft, wenn Herbie Feldmann und Seifferheld gemeinsame Sache machen ... Ein einzigartiges Krimi-Experiment!Ein abgeschiedenes, kleines Nest in einem besonders entlegenen Winkel der Eifel. Ein uraltes Landhaus, gleich neben dem Dorffriedhof. Nächte, so schwarz wie ein Leichenwagen.Was geschieht, wenn sich acht Krimiautoren acht Tage lang an einen solchen Ort zurückziehen? Sie haben natürlich ihre acht mit allen Wassern gewaschenen Serienermittler dabei und stoßen sie mitten hinein in eine mörderische Geschichte.Privatdetektiv Wilsberg aus Münster, Spürnase Britta Brandner aus Bonn, Hobbydetektiv Vincent Jakobs aus dem Sauerland, Meisterkoch Julius Eichendorff aus dem Ahrtal, LKA-Profilerin Wencke Tydmers aus Hannover, Privatdetektiv Waldo aus Halle, Kommissar a. D. Siegfried Seifferheld aus Schwäbisch-Hall und der Spinner Herbie Feldmann aus der Eifel. Sie alle stecken mit einem Mal mitten in einem vertrackten Kriminalfall, wie er ihnen bislang noch nicht begegnet ist. Ein Fall, der ihr geballtes kriminalistisches Gespür erfordert, ein Fall mit nicht weniger als acht Leichen!

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Acht Leichen zum Dessert (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Wilsberg auf Julius Eichendorff trifft, wenn Herbie Feldmann und Seifferheld gemeinsame Sache machen ... Ein einzigartiges Krimi-Experiment! Ein abgeschiedenes, kleines Nest in einem besonders entlegenen Winkel der Eifel. Ein uraltes Landhaus, gleich neben dem Dorffriedhof. Nächte, so schwarz wie ein Leichenwagen. Was geschieht, wenn sich acht Krimiautoren acht Tage lang an einen solchen Ort zurückziehen? Sie haben natürlich ihre acht mit allen Wassern gewaschenen Serienermittler dabei und stoßen sie mitten hinein in eine mörderische Geschichte. Privatdetektiv Wilsberg aus Münster, Spürnase Britta Brandner aus Bonn, Hobbydetektiv Vincent Jakobs aus dem Sauerland, Meisterkoch Julius Eichendorff aus dem Ahrtal, LKA-Profilerin Wencke Tydmers aus Hannover, Privatdetektiv Waldo aus Halle, Kommissar a. D. Siegfried Seifferheld aus Schwäbisch-Hall und der Spinner Herbie Feldmann aus der Eifel. Sie alle stecken mit einem Mal mitten in einem vertrackten Kriminalfall, wie er ihnen bislang noch nicht begegnet ist. Ein Fall, der ihr geballtes kriminalistisches Gespür erfordert, ein Fall mit nicht weniger als acht Leichen!

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Rheinland: 1-2 Nächte für Zwei inkl. Frühstück,...
105,00 € *
ggf. zzgl. Versand

HotelDas 4* Hotel Clostermanns Hof liegt zwischen Köln und Bonn - ist ein idealer Zufluchtsort für die Gäste, die sich von dem städtischen Leben für einige Nächte ausruhen möchten. Das Haus bietet ihnen Komfort und persönlichen Service sowie hervorragende Küche im Michelin-Sternerestaurant.Die Zimmer sind hell, geräumig und luxuriös möbliert. Die Ausstattung umfasst einen Flachbild-TV, ein Sitzgarnitur, einen Schreibtisch, einen Telefon, ein Radio, ein Safe und eine Minibar. Die Badezimmer besitzen eine Badewanne oder eine Dusche. Zu ihrer Verfügung stehen auch ein Haartrockner, Bademäntel und Hausschuhe.Das Hotel serviert unkomplizierte saisonale Gerichte. Der Küchenchef legt einen großen Wert auf die Qualität der Produkte. Ebenso sorgfältig werden auch die Lieferanten ausgewählt. Obwohl die Speisen eher einfach sind, findet man im Menü etwas für seinen Geschmack. Der Stolz des Hauses ist das Restaurant Le Gourmet, die mit 1 Michelin-Stern ausgezeichnet ist. Hier werden einzigartige kulinarische Kreationen mit kreativem Inhalt serviert, die den Ansprüchen jedes Feinschmeckers entsprechen. Die Küche ist mediterran mit lokalen saisonalen Produkten. Des weiteren können die Gäste auch ein Hotelrestaurant und eine Hotelbar besuchen. Bei günstigem Wetter sind auch Biergarten und skandinavische Grillhütte zugänglich.Zur Entspannung bietet sich der Wellness-Bereich mit einer großzügigen finnischen Sauna. Für die Gäste, die ihre Freizeit mehr aktiv verbringen möchten, stehen die Türe zum Fitness-Raum mit Sportgeräten der Marken Technogym und Power Plate offen. Zusätzlich im Umkreis von 50 km vom Hotel gibt es über 30 Golfplätze.Mindestalter für den Genuss von Alkohol: 18 Jahre, mit gültigem Lichtbildausweis.Groupon Guide: KölnDie viertgrößte Stadt in Deutschland begeistert mit ihrer Altstadt Besucher aus aller Welt. Nicht nur die Tradition einer über 2000-jährigen Geschichte, sondern auch die architektonischen Highlights bieten interessanten Stoff und Sehenswürdigkeiten für zahlreiche Ausflüge.Die Altstadt und die Einkaufsmeile Ehrenstraße verfügen über Restaurants, Bars und Clubs für Unternehmungen und kulinarisches Vergnügen. Die Philharmonie, das Museum Ludwig sowie zahlreiche Theater sorgen für kulturelle Unterhaltung. Daneben gelten der Kölner Dom, die Seilbahn zwischen Rheinpark und dem Kölner Zoo als echte Highlights. Ein ganz besonderes Erlebnis ist der Spaziergang entlang des Rheins, an schmucke Häuser und Cafés oder Restaurants oder moderne Bauten vorbei. Von den Landungsbrücken starten die Schiffsrundfahrten der Weißen Flotte.

Anbieter: Groupon
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Acht Leichen zum Dessert
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Wilsberg auf Julius Eichendorff trifft, wenn Herbie Feldmann und Seifferheld gemeinsame Sache machen ... Ein einzigartiges Krimi-Experiment!Ein abgeschiedenes, kleines Nest in einem besonders entlegenen Winkel der Eifel. Ein uraltes Landhaus, gleich neben dem Dorffriedhof. Nächte, so schwarz wie ein Leichenwagen.Was geschieht, wenn sich acht Krimiautoren acht Tage lang an einen solchen Ort zurückziehen? Sie haben natürlich ihre acht mit allen Wassern gewaschenen Serienermittler dabei und stoßen sie mitten hinein in eine mörderische Geschichte.Privatdetektiv Wilsberg aus Münster, Spürnase Britta Brandner aus Bonn, Hobbydetektiv Vincent Jakobs aus dem Sauerland, Meisterkoch Julius Eichendorff aus dem Ahrtal, LKA-Profilerin Wencke Tydmers aus Hannover, Privatdetektiv Waldo aus Halle, Kommissar a. D. Siegfried Seifferheld aus Schwäbisch-Hall und der Spinner Herbie Feldmann aus der Eifel. Sie alle stecken mit einem Mal mitten in einem vertrackten Kriminalfall, wie er ihnen bislang noch nicht begegnet ist. Ein Fall, der ihr geballtes kriminalistisches Gespür erfordert, ein Fall mit nicht weniger als acht Leichen!

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Acht Leichen zum Dessert
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Wenn Wilsberg auf Julius Eichendorff trifft, wenn Herbie Feldmann und Seifferheld gemeinsame Sache machen … Ein einzigartiges Krimi-Experiment! Ein abgeschiedenes, kleines Nest in einem besonders entlegenen Winkel der Eifel. Ein uraltes Landhaus, gleich neben dem Dorffriedhof. Nächte, so schwarz wie ein Leichenwagen. Was geschieht, wenn sich acht Krimiautoren acht Tage lang an einen solchen Ort zurückziehen? Sie haben natürlich ihre acht mit allen Wassern gewaschenen Serienermittler dabei und stossen sie mitten hinein in eine mörderische Geschichte. Privatdetektiv Wilsberg aus Münster, Spürnase Britta Brandner aus Bonn, Hobbydetektiv Vincent Jakobs aus dem Sauerland, Meisterkoch Julius Eichendorff aus dem Ahrtal, LKA-Profilerin Wencke Tydmers aus Hannover, Privatdetektiv Waldo aus Halle, Kommissar a. D. Siegfried Seifferheld aus Schwäbisch-Hall und der Spinner Herbie Feldmann aus der Eifel. Sie alle stecken mit einem Mal mitten in einem vertrackten Kriminalfall, wie er ihnen bislang noch nicht begegnet ist. Ein Fall, der ihr geballtes kriminalistisches Gespür erfordert, ein Fall mit nicht weniger als acht Leichen!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Der falsche Prinz
6,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Das Buch (...) ist ein Kulturdokument ersten Ranges und etwas völlig Einzigartiges. Wer zu lachen liebt und wer sich, nachdenklich geworden, dieses Lachens nicht schämen will -: der lese dieses Buch.' Kurt Tucholsky Ende des Jahres 1926 mietet sich ein Baron v. Korff für mehrere Nächte im Luxushotel 'Erfurter Hof' ein. Der untadelige Herr mit den femininen Zügen erregt bald die Aufmerksamkeit der Hotelleitung. Nicht zuletzt als er in formvollendeter Manier das Personal über die unstatthafte Behandlung eines Gastes zurechtweist. Man wähnt ein Mitglied des Hohenzollernhauses vor sich zu haben. Ist das nicht Prinz Wilhelm von Preussen, Enkel des Exilkaisers, derzeit Student in Bonn, Mitglied des dortigen Corps Borussia? Im provinziellen Erfurt öffnen sich dem (vermeintlich) inkognito reisenden Prinzen alle Türen: die neue - und alte - Haute-Volée schart sich um den fashionablen Gast: ob antidemokratisch, erzkonservativ mit völkischem Einschlag à la Carl Eduard Herzog von Sachsen-Coburg und Gotha oder opportunistisch-kratzbuckelnd wie die zahllosen Mandatsträger und Beamten der neuen Republik. Es hagelt Einladungen zu repräsentativen Empfängen, sinistren Bällen und blutigen Hasenjagden ... Die Autobiographie Domelas ist Prinzenkomödie und Lehrstück des Migrantenlebens zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts in einem, Burschenschaftsposse und Selbstbehauptungsdrama eines Staatenlosen inmitten einer janusköpfigen deutschen Nachkriegsgesellschaft. Sie enthält solch' eine Fülle scharfgeschnittener Schilderungen konträrer Sozialmilieus, dass den Zeitgenossen kaum anderes übrigblieb, als diesen Zauberspiegel wahrer Verhältnisse immer wieder zur Hand zu nehmen. Mit über hundertzwanzigtausend verkauften Exemplaren wird das Buch des 'falschen Prinzen' zu einem Besteller der zwanziger Jahre, zu einem Klassiker deutschsprachiger Autobiographie, der von der schreibenden Zunft einhellig-enthusiastisch begrüsst wurde. Dass ausgerechnet ein phantasiebegabter Schwindler - allein oder im Autoren-Team mit Anwalt und Verleger - diese 'wahren' Begebenheiten annotierte, tut nichts zur Sache. Wir halten es da mit Sling, der im Mai 1927 in der Vossischen Zeitung notierte: 'Wenn Domela in diesen Schilderungen übertrieben haben sollte, und es wäre nur die Hälfte wahr, es bliebe doch fürchterlich!' So bleibt ein Buch, dem durch seine detailreiche Überlieferung der gesellschaftlichen Diskrepanzen - angesichts der immer tiefer werdenden Gräben in unserer heutigen Zeit -, eine beängstigende Aktualität zukommt. Oder vielmehr, wie es 1929 als Forderung Kurt Tucholskys an seine Nachfahren formuliert: 'Was uns (...) fehlt, ist der Domela, der sich in fremde Kasten begibt und einen guten Bericht nach Hause bringt.'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Acht Leichen zum Dessert
12,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Wilsberg auf Julius Eichendorff trifft, wenn Herbie Feldmann und Seifferheld gemeinsame Sache machen ... Ein einzigartiges Krimi-Experiment! Ein abgeschiedenes, kleines Nest in einem besonders entlegenen Winkel der Eifel. Ein uraltes Landhaus, gleich neben dem Dorffriedhof. Nächte, so schwarz wie ein Leichenwagen. Was geschieht, wenn sich acht Krimiautoren acht Tage lang an einen solchen Ort zurückziehen? Sie haben natürlich ihre acht mit allen Wassern gewaschenen Serienermittler dabei und stossen sie mitten hinein in eine mörderische Geschichte. Privatdetektiv Wilsberg aus Münster, Spürnase Britta Brandner aus Bonn, Hobbydetektiv Vincent Jakobs aus dem Sauerland, Meisterkoch Julius Eichendorff aus dem Ahrtal, LKA-Profilerin Wencke Tydmers aus Hannover, Privatdetektiv Waldo aus Halle, Kommissar a. D. Siegfried Seifferheld aus Schwäbisch-Hall und der Spinner Herbie Feldmann aus der Eifel. Sie alle stecken mit einem Mal mitten in einem vertrackten Kriminalfall, wie er ihnen bislang noch nicht begegnet ist. Ein Fall, der ihr geballtes kriminalistisches Gespür erfordert, ein Fall mit nicht weniger als acht Leichen!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot