Angebote zu "Manfred" (63 Treffer)

Kategorien

Shops

Livestream: Als Hitler auf dem Kopf stand - Dur...
7,50 € *
zzgl. 11,95 € Versand

In seinen vier Vorlesungen, die Durs Grünbein als einer der bedeutendsten deutschen Dichter 2019 als ?Lord Weidenfeld Lectures? in Oxford gehalten hat, findet sich die irritierende Einsicht: ?Jeden Tag treibt uns Geschichte, diese brutale Übersetzung der Zeit in eine kollektive Erzählung, aus uns selbst heraus?? Grünbein hat es gewagt, sich als Nachgeborener der Weltkriegsgeneration dieser ?brutalen Übersetzung der Zeit? zu stellen. Das heißt, er hat sich einholen lassen von den Taten und Gedanken der Vorfahren. Mit dem Ergebnis verstörend schonungsloser Blicke auf die eigene und auf unsere ?verwirrte Imagination?, die sich bis heute mit dieser (Geschichte genannten) ?kollektiven Erzählung? unauflöslich verbindet.Im Gespräch mit Manfred Osten soll eingegangen werden auf Grünbeins faszinierend unorthodoxe Erhellungen dieser ?kollektiven Erzählung? ? von der violetten (Hitler-)Briefmarke über die Reichsautobahnen und den Luftkrieg bis hin zur Frage, die Grünbein ?seit einiger Zeit mehr als andere beschäftigt?: Ist das Gespenst (des Faschismus) wirklich ?gebannt und verbrannt?? Oder kommt es jetzt aus der Zukunft auf uns zu, weil (hoffentlich nicht) als letztes Wort gilt: ?Die Geschichte lehrt dauernd, aber sie findet keine Schüler? (Ingeborg Bachmann). Durs Grünbein ist ein deutscher Lyriker, Essayist und Übersetzer. Er gilt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Poeten der Gegenwart und wurde für sein Werk mehrfach ausgezeichnet. Dr. Manfred Osten, Autor und Kulturwissenschaftler, ehem. Generalsekretär der Alexander-von-Humboldt-Stiftung, Bonn

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Bonn: Eine Stadt mit Kultur und Seele - Manfred...
5,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Buch - Weltreligionen-Quiz
7,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Weltreligionen-Quiz: Spannende Rätselfragen zu den großen fünf Weltreligionen - mit Lösungen auf jeder Rückseite.Zu den Themen: Woran Menschen glauben, Heilige Stätten, Besondere Persönlichkeiten, Feiern, Feste, Rituale, Berufe und Berufungen, Vermischtes aus der Welt der ReligionenSpannende Rätselfragen zu den großen fünf Weltreligionen. Das praktische Quiz neu illustriert und überarbeitet - mit Lösungen auf jeder Rückseite.Enthalten Sind Fragen zu den Themen: Woran Menschen glauben, Heilige Stätten, Besondere Persönlichkeiten, Feiern, Feste, Rituale, Berufe und Berufungen, Vermischtes aus der Welt der ReligionenSchwikart, GeorgGeorg Schwikart, Dr. phil., geboren 1964, lebt mit seiner Frau und zwei Kindern als freier Schriftsteller und Publizist in Sankt Augustin bei Bonn. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen für Kinder und Erwachsene.Zeidler, EvaSeit vielen Jahren illustrieren Eva Zeidler und Manfred Rohrbeck Bücher für Kinder und Jugendliche, aber auch Produktverpackungen und Adventskalender. Sie leben in einem Dorf im östlichen Harzvorland.

Anbieter: myToys
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Ultraschalldiagnostik '86
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.12.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ultraschalldiagnostik '86, Titelzusatz: Drei-Länder-Treffen Bonn. 10. Gemeinsame Tagung der deutschsprachigen Gesellschaften für Ultraschall in der Medizin, Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1987, Redaktion: Hansmann, Manfred // Koischwitz, Dietmar // Lutz, Harald // Trier, Hans-Georg, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Rubrik: Medizin // Andere Fachgebiete, Seiten: 804, Informationen: Paperback, Gewicht: 1316 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Between Mumbai and Manila
55,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.07.2013, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Between Mumbai and Manila, Titelzusatz: Judaism in Asia since the Founding of the State of Israel (Proceedings of the International Conference, held at the Department of Comparative Religion of the University of Bonn. May 30, to June 1, 2012), Redaktion: Hutter, Manfred, Verlag: V & R Unipress GmbH // V&R unipress, Sprache: Englisch, Schlagworte: Religionsgeschichte // Asien // Geschichte allgemein und Weltgeschichte // Asiatische Geschichte // Judentum // Soziale Gruppen: religiöse Gemeinschaften // Bezug zu Juden und jüdischen Gruppen // Geschichte der Religion, Rubrik: Religion // Theologie, Allgemeines, Lexika, Seiten: 268, Gewicht: 598 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Reise durch... Der Rhein - Der Mittelrhein von ...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.08.2014, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Reise durch .., Auflage: 2/2016, Autor: Böckling, Manfred/Spiegelhalter, Erich/Merz, Brigitte, Verlag: Verlagshaus Würzburg GmbH & Co KG, Co-Verlag: Stürtz-Flechsig-Rautenberg-Kraft-Weidl., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Andernach // Bacharach // Bad Breisig // Bad Honnef // Bildband // Bingen // Bonn // Boppard // Braubach // Burg Katz // Burg Pfalzgrafenstein // Burg Rheinfels // Deutsches Eck // Festung Ehrenbreitstein // Kaub // Koblenz // Köln // Königswinter // Lahnstein // Loreley // Mainz // Marksburg // Mittelrheintal // Neuwied // Oberwesel // Reisebildband // Remagen // Remagener Weinschiff // Rhein // Rheingau // Rheinhessen // Rheinland // Rheinland-Pfalz // Rüdesheim // Sankt Goar // Sankt Goarshausen // Schloss Stolzenfels // Sinzig // Unkel, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 140 S., 175 Illustr., 1 Karte, Seiten: 140, Format: 0.8 x 30.6 x 24.5 cm, Gewicht: 944 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Ein Dutzend Dates
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Da waren sie wieder, meine drei Probleme: Mitte vierzig, Single und weit und breit kein Kerl in Sicht!"Ist es beängstigend, dass man als Single-Frau ab Mitte vierzig beim Online-Dating überdurchschnittlich - sagen wir - bemerkenswerte Männer kennenlernt? Und eine Menge schräge Storys erlebt?In ihrem Buch "Ein Dutzend Dates" plaudert die ehemalige Redakteurin der Harald Schmidt Show und Adolf-Grimme-Preisträgerin in amüsanter Weise über ihre Dating-Erfahrungen als "Best Ager"-Single-Frau. Jedem der 12 Dates wird ein Kapitel gewidmet und Corinna Busch nutzt die Gelegenheit, einige Anekdoten, die sie in den letzten 20 Jahren in der Zusammenarbeit mit Prominenten erlebt hat, in unterhaltsamer Weise einzuflechten.Im nachdenklichen letzten Teil des Buches behandelt Corinna Busch mit Hilfe psychologischer Experten einige der Fragen, die sich ihr seit Jahren aufdrängen: Warum sind Dating-Portale heute so erfolgreich? Ist Online-Dating ein Tummelplatz für Narzissten? Können wir offline keinen Partner mehr finden? Wird unsere Gesellschaft immer narzisstischer? Ist die Generation der Kriegsenkel nicht beziehungsfähig? Warum fühlen sich immer mehr Menschen einsam?In Interviews mit Dr. Marie-France Hirigoyen (Paris), Dr. Manfred Nelting (Bonn) und Prof. Dr. Franz Ruppert (München) ergeben sich interessante Erkenntnisse über Veränderungen in unserem sozialen Miteinander.www.corinnabusch.com

Anbieter: buecher
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Ein Dutzend Dates
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

"Da waren sie wieder, meine drei Probleme: Mitte vierzig, Single und weit und breit kein Kerl in Sicht!"Ist es beängstigend, dass man als Single-Frau ab Mitte vierzig beim Online-Dating überdurchschnittlich - sagen wir - bemerkenswerte Männer kennenlernt? Und eine Menge schräge Storys erlebt?In ihrem Buch "Ein Dutzend Dates" plaudert die ehemalige Redakteurin der Harald Schmidt Show und Adolf-Grimme-Preisträgerin in amüsanter Weise über ihre Dating-Erfahrungen als "Best Ager"-Single-Frau. Jedem der 12 Dates wird ein Kapitel gewidmet und Corinna Busch nutzt die Gelegenheit, einige Anekdoten, die sie in den letzten 20 Jahren in der Zusammenarbeit mit Prominenten erlebt hat, in unterhaltsamer Weise einzuflechten.Im nachdenklichen letzten Teil des Buches behandelt Corinna Busch mit Hilfe psychologischer Experten einige der Fragen, die sich ihr seit Jahren aufdrängen: Warum sind Dating-Portale heute so erfolgreich? Ist Online-Dating ein Tummelplatz für Narzissten? Können wir offline keinen Partner mehr finden? Wird unsere Gesellschaft immer narzisstischer? Ist die Generation der Kriegsenkel nicht beziehungsfähig? Warum fühlen sich immer mehr Menschen einsam?In Interviews mit Dr. Marie-France Hirigoyen (Paris), Dr. Manfred Nelting (Bonn) und Prof. Dr. Franz Ruppert (München) ergeben sich interessante Erkenntnisse über Veränderungen in unserem sozialen Miteinander.www.corinnabusch.com

Anbieter: buecher
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Person (Weilheim (Baden))
14,86 € *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Kapitel: Hochschullehrer (Weilheim (Baden)), Wolfgang Stock, Robert Zollitsch, Heinrich Pompeÿ, Guido Knopp, Konrad Löw, Andreas Püttmann, Leo Scheffczyk, Lothar Roos, Heinrich Beck, Michael Dieterich, Reinhold Ortner, Leo Elders, Anton Ziegenaus, Johannes Stöhr, Albrecht von Brandenstein-Zeppelin, Peter Beyerhaus, Karel Mácha, Edith Düsing, Ernst Dassmann, Ernst Haag, Werner Münch, Hartmut Fröschle, Wolfgang Waldstein, Roland Süßmuth, Ulrich Hoyer, Theobald Beer, Jörg-Johannes Lechner, Helmut Moll, Joachim Piegsa, Manfred Lochbrunner, Alma von Stockhausen, Reto Nay, Milo Lokajícek, Remigius Bäumer, Axel Schmidt, Lutz Sperling, Jacques Cabaud. Auszug: Wolfgang Stock ( 5. Juli 1959 in Hannover) ist ein deutscher Journalist, Autor, Hochschullehrer und geschäftsführender Gesellschafter der Beratungsagentur für Öffentlichkeitsarbeit der Convincet GmbH. Wolfgang Stock studierte Geschichte und Politische Wissenschaften an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und wurde 1991 mit einer Arbeit über die deutsche Europapolitik an der Universität Oxford promoviert. Er absolvierte zudem das Advanced Management Program der IESE Business School in Barcelona. In den 1980er Jahren begann er seine journalistische Tätigkeit als freier Korrespondent für verschiedene Tageszeitungen in den damaligen Ostblockstaaten, für Die Welt berichtete er während der Zeit des Kriegsrechts aus Polen. Er knüpfte enge Kontakte zu oppositionellen Intellektuellen in der DDR, der polnischen Gewerkschaft Solidarnosc und der Charta 77 in der Tschechoslowakei. Als Mitarbeiter des Abgeordneten im Europäischen Parlament Otto von Habsburg (CSU) redigierte er die Paneuropa-Zeitschrift. Gleichzeitig engagierte er sich in der Paneuropa-Jugend. Als Organisator und Fahrer für Hilfsgüter der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte unterstützte er Mitte der 1980er Jerzy Popieluszko in dessen Bemühungen um die Versorgung der Familien der polnischen Opposition. Er war der erste Westeuropäer, der nach der Verhängung des Kriegsrechts am 13. Dezember 1981 Hilfsgüter zur Unterstützung der Solidarnosc nach Danzig brachte. 1985 wurde ihm die Einreise in die DDR verboten. Von 1988 bis 1996 für die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) tätig, berichtete er 1990 über die ersten freien Wahlen in der DDR. Ab 1991 war er politischer Korrespondent der FAZ in Bonn. Von 1996 bis 1998 war er leitender Redakteur der Berliner Zeitung, von 1998 bis 2001 politischer Korrespondent des Focus in Bonn und Berlin. 2000 publizierte er die erste Biographie über Angela Merkel. Von 2001 bis 2003 war er Leiter des Ressorts Politik und geschäftsführender Redakteur der Welt am Sonnta

Anbieter: buecher
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot