Angebote zu "Klasse" (36 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Leonie Looping: Der verrückte Schrumpfer...
8,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Oh Schreck! Flo hat zu viele Schrumpferbsen gegessen! Jetzt ist er grün im Gesicht und redet wirr. Ob dagegen ein Kraut gewachsen ist? Leo und die Schmetterlingselfen machen sich auf die Suche nach einem Gegengift ... Erstes Lesefutter ab Klasse 2.Oh Schreck, Flo hat zu viele Schrumpferbsen gegessen! Jetzt ist er grün im Gesicht und redet ganz wirr. Ob dagegen ein Kraut gewachsen ist? Leo und die Schmetterlingselfen machen sich auf die Suche nach einem Gegengift. Das ist gar nicht so einfach und noch dazu muss das Mittel unbedingt vor zwölf Uhr verabreicht werden. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt! Ob Leo und ihre Freunde fündig werden?Cally Stronk, geb. 1977 in Bonn, kam im Alter von 4 Jahren nach Berlin. Sie studierte an der Universität der Künste Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation. Seitdem arbeitet Cally Stronk als Autorin, Konzepterin und Moderatorin. Das Spiel mit Sprache und Stimme ist ihre große Leidenschaft.

Anbieter: myToys
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Babysitter, 56566
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo, ich studiere zur Zeit Biologie an der Uni Bonn. Ich wohne allerdings in Oberbieber und bin auf der Suche nach einem kleinen Nebenjob da mein Semster online stattfinden wird. In meinem FSJ habe ich bereits Kleinkindern und Schulkindern ab der ersten Klasse betreut und Hausaufgaben gemacht. Bei Interesse gerne melden, habe eig zu allen Tageszeiten Zeit :)

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Buch - Feuerherz
12,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die siebzehnjährige Lissy ist das wohl schlagfertigste Mädchen ihrer Klasse und nimmt auch in den kritischsten Situationen kein Blatt vor den Mund. So hart ihre Schale aber auch sein mag, so weich ist doch der Kern. Denn sie wünscht sich nichts anderes als die übrigen Mädchen: die Freundin von Ilian Balaur zu werden, dem bestaussehendsten Typen der ganzen Schule. Eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit. Dachte sie zumindest immer. Bis sie einsehen muss, dass alles, was ihr bislang vollkommen unmöglich erschien, durchaus existieren kann. Und das gilt nicht nur für die Zuneigung von Ilian Balaur...Wolf, JenniferJennifer Wolf lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in einem kleinen Dorf zwischen Bonn und Köln. Aufgewachsen ist sie bei ihren Großeltern und es war auch ihre Großmutter, die die Liebe zu Büchern in ihr weckte. Aus Platzmangel wurden nämlich alle Bücher in ihrem Kinderzimmer aufbewahrt und so war es unvermeidbar, dass sie irgendwann mal in eins hineinschaute. Als Jugendliche ärgerte sie sich immer häufiger über den Inhalt einiger Bücher, was mit der Zeit zu dem Entschluss führte, einfach eigene Geschichten zu schreiben.

Anbieter: myToys
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
FSX AddOn: German Airports 2
16,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Das German Airports-Team hat über ein Jahr hart gearbeitet, um eine neue Klasse an deutschen Airports entstehen zu lassen. Das German Airports Team setzt auch hier wieder Maßstäbe in Sachen Qualität, Wirklichkeitstreue und Ablaufgeschwindigkeit. Die verschiedenen Ariports präsentiert sich auf dem aktuellem Stand des Ausbaus. Alle Gebäude, das Layout der Startbahn, Taxiways, die Lichtanlagen, alle Navigationseinrichtungen entsprechen dem realen Vorbild. Enthaltene Flughäfen: - Köln/Bonn - Hannover - Dortmund - Münster/Osnabrück - Leipzig/Halle Als Grundlage für die Bodentexturen dienen hochaufgelöste Luftbilder. Dadurch wirkt die unmittelbare Umgebung des jeweiligen Flughafens absolut wirklichkeitsgetreu. Ein weiteres Highlight dieser Szenerie ist die Nutzung des Dynamischen Airport Enhancement Services. Dadurch wird eine Vielzahl von beweglichen Fahrzeugen auf den Vorfeldern und der angrenzenden Autobahn erzeugt. Es entsteht so eine unglaublich belebte Atmosphäre! Features: - Detaillierte Darstellung des Flughafens und der Umgebung, inkl. markanter Objekte - Fotorealistische Bodentexturen auf Luftbildbasis (1m/px) - Alle Flughafengebäude und -einrichtungen - Originalgetreue Navigationseinrichtungen (ILS,VOR/DME,NDB,ATIS) - Hervorragende Nachteffekte - Originalgetreue Runway- und Taxiwaybeleuchtung - Dynamic Airport Enhancement Services für dynamischen - Fahrzeugverkehr auf dem Vorfeld und der angrenzenden Autobahn - Zahlreichen Szenerieeffekte - Ausführliches Handbuch mit zahlreichen Airportinformationen - Original DFS-Flughafenkarten - FSX- und FS2004-Version enthalten - FS2004-Version kompatibel mit Airport Enhancement Services (AES) von Oliver Pabst

Anbieter: reBuy
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Buch - Loewe Lernkrimis: Diebe auf dem Sportfes...
5,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Zwei spannende Fälle warten nur darauf, von schlauen Meisterdetektiven gelöst zu werden! Knifflige Krimigeschichten werden durch abwechslungsreiche Rätsel ergänzt, deren Lösung zur Aufklärung der Verbrechen führt. Schulkinder können so spielerisch den Unterrichtsstoff in Mathe wiederholen - genau abgestimmt auf den Lehrplan der vierten Klasse . Lösungsseiten in Spiegelschrift bestätigen den Rätselerfolg.Zwei spannende Lernkrimis in einem Band !- Diebe auf dem SportfestDas Detektiv-Team ist gefragt, als die Sieger-Preise vom großen Sportfest gestohlen werden. Wer ist in die Lehrerbibliothek eingebrochen, um sie zu entwenden? Wird es Paula, Jo, Hannes und dem Hund Frau Meier gelingen, die Preise zurückzuerlangen?- Der rätselhafte BeweisPaula steht vor einem Rätsel, denn die Instrumente ihrer Band sind verschwunden. Wollte jemand ihre Teilnahme am Musikwettbewerb verhindern? Die Detektive machen sich auf die Suche nach den Dieben.Schaffst du es, die Fälle zu knacken? Löse die Aufgaben und sammle zusammen mit den Detektiven wichtige IndizienNeubauer, AnnetteAnnette Neubauer, Jahrgang 1963, hat schon als Kind lieber spannende Fälle gelöst als mit Puppen zu spielen. Nach ihrem Abitur wurde sie aber nicht Detektivin, sondern studierte Geschichte und Germanistik an der Universität Bonn. Den Magisterabschluss in der Tasche begab sie sich ins Berufsleben. 2000 machte sie sich mit einer pädagogischen Fachpraxis selbstständig und begann auch ihre Tätigkeit als Kinderbuchautorin. Seither hat sie zahlreiche Bücher veröffentlicht, unter anderem auch Titel zur Reihe Tatort Forschung. 2009 wagte sie schließlich den Sprung und lebt seither als freie Kinderbuchautorin in Köln. Hier geht es zur Website von Annette NeubauerPfeiffer, PeterPeter Pfeiffer wurde 1967 in Hessen geboren. Er studierte an der Fachhochschule Mainz Kommunikationsdesign unter anderem mit den Schwerpunkten Werbung, Neue Medien, Illustration und Buchgestaltung. Nach seinem Abschluss als Diplom-Designer 1997 machte er sich selbstständig. Seitdem ist er als freier Illustrator für Verlage und Agenturen tätig.

Anbieter: myToys
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Buch - Loewe Lernkrimis: Die Legende des Werwol...
5,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Zwei spannende Fälle warten nur darauf, von schlauen Meisterdetektiven gelöst zu werden! Knifflige Krimigeschichten werden durch abwechslungsreiche Rätsel ergänzt, deren Lösung zur Aufklärung der Verbrechen führt. Schulkinder können so spielerisch den Unterrichtsstoff in Deutsch wiederholen - genau abgestimmt auf den Lehrplan der vierten Klasse . Lösungsseiten in Spiegelschrift bestätigen den Rätselerfolg.Zwei spannende Lernkrimis in einem Band!- Die Legende des WerwolfsBei einem Zeltausflug versetzen mysteriöse Vorfälle die Schulklasse um das Detektiv-Team in Angst und Schrecken. Steckt wirklich ein gefährlicher Werwolf dahinter oder versucht jemand anderes, die Schüler zu vertreiben? Jo, Paula und Hannes nehmen ihre Ermittlungen auf.- Die Fahrrad-ErpresserDiesmal sind die Detektive selbst Opfer einer hinterhältigen Erpressung, denn wenn Hannes nicht bezahlt, wird seinem geliebten Einrad etwas Schlimmes zustoßen. Wird es dem Detektiv-Team gelingen, die Täter zu entlarven und das Einrad vor einem Diebstahl zu bewahren?Schaffst du es, die Fälle zu knacken? Löse die Aufgaben und sammle zusammen mit den Detektiven wichtige Indizien.Neubauer, AnnetteAnnette Neubauer, Jahrgang 1963, hat schon als Kind lieber spannende Fälle gelöst als mit Puppen zu spielen. Nach ihrem Abitur wurde sie aber nicht Detektivin, sondern studierte Geschichte und Germanistik an der Universität Bonn. Den Magisterabschluss in der Tasche begab sie sich ins Berufsleben. 2000 machte sie sich mit einer pädagogischen Fachpraxis selbstständig und begann auch ihre Tätigkeit als Kinderbuchautorin. Seither hat sie zahlreiche Bücher veröffentlicht, unter anderem auch Titel zur Reihe Tatort Forschung. 2009 wagte sie schließlich den Sprung und lebt seither als freie Kinderbuchautorin in Köln. Hier geht es zur Website von Annette NeubauerPfeiffer, PeterPeter Pfeiffer wurde 1967 in Hessen geboren. Er studierte an der Fachhochschule Mainz Kommunikationsdesign unter anderem mit den Schwerpunkten Werbung, Neue Medien, Illustration und Buchgestaltung. Nach seinem Abschluss als Diplom-Designer 1997 machte er sich selbstständig. Seitdem ist er als freier Illustrator für Verlage und Agenturen tätig.

Anbieter: myToys
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Buch - Diebe gibt es überall
12,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Keiner glaubt den beiden Jungen, dass der Mann im Boot plötzlich nicht mehr da war.Verschwunden ist auch das preisgekrönte Seidenhuhn - eine Entführung?Bei den Diebstählen im Burgerladen führen die Recherchen gleich zu vier Tatverdächtigen.Im Krankenhaus gerät Valentina an einen Piraten und in eine echt gefährliche Situation.Emma erfährt, wie es einem ergehen kann, wenn man selbstetwas gestohlen hat.Wie kann der skrupellosen Tierhändlerbande das Handwerk gelegt werden?Und der Einbrecher auf dem Bio-Hof kommt, um etwas zu bringen das für die Bauern existenzbedrohend ist!Sieben brisante Geschichten rund um das Thema Diebstahl, fesselndgeschrieben, gut lesbar und voll prickelnder Spannung.Bacher, ChristineAls Christina Bacher ihre erste Kurzgeschichte schrieb, war sie erst in der dritten Klasse. Nach Lehr- und Wanderjahren in Prag, Montpellier, Bonn und Marburg betreibt die Autorin und Journalistin heute in Köln die Textschmiede "Bachers Büro".Berger, TaminaTamina Berger lebt in der Nähe von Wien. Gern arbeitet sie als diplomierte Sozialpädagogin, werkt in ihrem Garten, reist quer durch Österreich, Europa oder über Seen und Meere, klettert auf Berge, wandert durch Wälder oder sitzt in ihrem Hängesessel und liest gute Bücher. Manchmal spielt sie Gitarre und singt. Doch am Liebsten denkt sie sich Geschichten aus und schreibt sie auf. So hat sie schon einige Bücher veröffentlicht, viele für Erwachsene, aber auch einige Jugendthriller.Fischer-Hunold, AlexandraIn Aachen aufgewachsen verbrachte Alexandra Fischer-Hunold ganze Nachmittage in der Kinder- und Jugendbuchabteilung der damals noch kleinen mayerischen Buchhandlung und stöberte. was das Zeug hielt. Nachdem Abi folgte das Studium der deutschen und englischen Literatur, an das sich die Tätigkeit in einem Reiseführerlektorat anschloss. Danach wechselte sie die Seiten und hat das, was sie seit jenen Tagen in der mayerischen schon immer tun wollte - schreiben. Mittlerweile hat sie über fünfzig Bücher veröffentlicht und ist seit vielen Jahren erfolgreich als Kinder- und Jugenbuchautorin tätig. Ihre Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt und 2017 erhielt sie den Hansjörg-Martin-Preis.Mannel, BeatrixBeatrix Mannel denkt sich mit Hilfe von reichlich Schokolade und Musik Geschichten für Kinder, Teenager und Erwachsene aus und hat schon über 40 Bücher veröffentlicht. Bevor sie mit dem Schreiben anfing, studierte sie Theater- und Sprachwissenschaften und arbeitete dann fast zehn turbulente Jahre beim Fernsehen. Besonders gern gibt sie Ihre Schreiberfahrungen auch an junge Wortkünstler Innen in Workshops weiter, ihr Motto dabei: Du kannst viel mehr als du denkst!Ramadan, OrtwinOrtwin Ramadan lebt mit seiner Familie in Bayern, genauer gesagt am schönen Ammersee. Seitdem er auf Umwegen das "Bücherschreiben" für sich entdeckt hat, liebt er es, auf die Suche nach spannenden Geschichten für Kinder und Erwachsene zu gehen.Siorpaes, JuttaJutta Siorpaes lebt in Tirol und schreibt als Historikerin gern über Geschichten aus der Geschichte. Aber auch das Kriminelle zieht sie magisch an, weshalb einige Kriminalromane und viele Kurzkrimis entstanden sind. Außerdem schreibt sie gern Geschichten für Kinder und Songtexte für Sänger wie Heino.Weidinger, ErichErich Weidinger ist am Attersee aufgewachsen (Sternzeichen Fisch). Er schreibt für jedes Alter, am liebsten lustig und spannend. Ständig sausen in seinem Kopf viele Geschichten herum, die darauf warten geschrieben zu werden. Er ist sehr gerne mit Lesungen in den Schulen unterwegs.

Anbieter: myToys
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Ringen um die innere Einheit
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurt Biedenkopfs Tagebücher der Jahre nach der Wende. Ein bedeutendes Zeitdokument.Kurt Biedenkopf, der 1990 zum Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen gewählt wurde, führte in den neunziger Jahren ein Tagebuch: Die Aufzeichnungen aus den Jahren 1990 bis 1994 beschreiben auf brillante Weise die Zeit nach der Wende und das schwierige Ringen um die innere Einheit. Schonungslos offen und auf höchstem intellektuellen Niveau reflektiert Biedenkopf die politischen und gesellschaftliche Entwicklungen im wiedervereinten Deutschland.Schon im Herbst 1990 wird klar, dass die politische Klasse in Bonn den Herausforderungen des vereinten Landes kaum gewachsen ist. Mit großem Weitblick analysiert Kurt Biedenkopf die ökonomischen Belastungen, aber auch die Chancen der Modernisierung, die mit der Vereinigung einhergehen. Er schildert auf eindrucksvolle Weise den Kampf um die umstrittene Finanzierung des Aufbaus Ost und eine gerechte Lastenverteilung - und analysiert zudem die großen Mentalitätsunterschiede zwischen West- und Ostdeutschen. So entsteht das Bild eines leidenschaftlichen Patrioten, der wie kaum ein zweiter Politiker die Interessen der Bürger in Ostdeutschland vertritt - und dabei auch den Konflikt mit Bundeskanzler Helmut Kohl nicht scheut.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
'Wir lust'gen Hannoveraner'
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erinnerungen an die Schlacht bei Langensalza 1866: Band 2 - Wir lustigen Hannoveraner! Verlag Rockstuhl, Pappband, 134 Seiten - Wortgetreue Transkription des Originaltextes - neu gesetzt Inhalt:Wir lust’gen Hannoveraner 6 Bericht des Kgl. Hannoverschen Postsekretärs Wilhelm Denkert über seine Erlebnisse 1866Original-Bericht des Ersatz-Bataillons 3. Thüringer Infanterie-Regiment Nr. 71 über die Teilnahme des Bataillons am Feldzuge 1866 vom 23. Juni bis 1. Juli 1866 10Original-Brief des Feldwebels Annacker, 1. Kompagnie Königliches Hannöversches 4. Infanterie-Regiment 13Erinnerungen aus dem kurzen Feldzuge nach Thüringen im Jahre 1866. Von Hauptmann Menzel der Landwehr-Artillerie a. D., zu jener Zeit Leutnant der Landwehr im Magdeburgischen Festungs-Artillerie-Reg. Nr. 4 15Feldpostbrief des Sek.-Leutnants Nöll, 3. Bat. (Naumburg) 2. Thür. Landw.-Rgts. Nr. 32, an seinen Vater, Pastor Nöll in Mühlheim am Rhein 23Langensalza aus dem Alt-Hannoverschen Volkskalender 30Bericht - Der 1. Kompagnie des Ersatz-Bataillons 3. Thüringischen Infanterie-Regiments Nr. 71 über deren Teilnahme am Gefecht bei Langensalza 32Bericht über die Teilnahme der dritten Kompagnie des Ersatz-Bataillons des 3. Thüringischen Infanterie Regiments Nr. 71 an dem bei Langensalza am 27. Juni 1866 gelieferten Treffen xxBericht der 4. Kompagnie des Ersatz-Bataillons 3. Thüringischen Infanterie-Regiments Nr. 71, über deren Teilnahme am Gefecht bei Langensalza 41Bericht des Ersatz-Bataillons 3. Thüringischen Infanterie-Regiments Nr. 71 über das Gefecht bei Langensalza 43Die Kölner-Zeitung vom 22. Juli 1866 brachte folgenden Brief eines 25ers an seine Eltern 48Merseburg’s Gruß an seine tapferen Husarenam 13. September 1866 49Das Treffen bei Langensalza am 27. Juni 1866Beitrag zu der Beschreibung der Kriegsereignisse zwischen Preußen und Hannover im Jahre 1866 von Fr. von der Wengen, im besonderen zur Beschreibung des Treffens bei Langensalza von einem Mitkämpfer 50Erinnerungen aus den Junitagen des Jahres 1866, von Böse, Major a. D. in Bonn, 1866 Sekonde-Leutnant im 25. Infanterie-Regiment 59Tagebuch des Korporal I. Klasse Heinrich Warnecke der 4. Kompagnie des 5. Infanterie-Regiments in Lüneburg 1866 70Über meine Erlebnisse vor, während und nach der Schlacht bei Langensalza. Von Bödecker, Ober-Steuer-Einnehmer, Korporal beim ehemaligen hannöverschen Garde-Regiment 79Erlebnisse des Handelsmann Eduard Reinhardt zu Bitterfeld. 1866 Musketier im 71. Ersatz-Bataillon 81Erinnerungen an Langensalza von Kurt Greß 82Wie die Hannoversche Armee am 23. Juni 1866in Langensalza einquartiert wurde 90Erinnerungen aus dem letzten deutschen Kriege. Diese Erzählung, vom Lehrer Gossel verfaßt, spielte sich auf dem Stiftsgute zu Nägelstedt ab. Ueber den braven Cambridge-Dragoner und seinen ebenso braven „Herkules” läßt sich heute nichts mehr ermitteln 92Meine 1866er Erinnerungen 99Gefunden und wieder verloren 105Gefunden 111Nach fünfundzwanzig Jahren 114Auf dem Friedhofe zu Langensalza 124Lesebeispiel:"Am 21. Juni 1866, vorm. gegen 11 Uhr erhielt ich, als expedierender Bureaubeamter beim vormals Hannoverschen General-Postdirektorium beschäftigt, vom Herrn General-Postdirektor von Brandis den Befehl, den Russischen Gesandten beim Hannoverschen Hofe, Herrn Geheimrat Persiany zum König Georg nach Göttingen zu geleiten und mich dann im Hauptquartier bei dem Herrn Kriegsminister von Brandis zu melden, dabei wurde mir gesagt, daß ich voraussichtlich von Göttingen nach Hannover zurückkehren könne und mich nur auf eine kurze Abwesenheit von Hannover einzurichten brauche.Zunächst stellte ich mich dem Herrn Persiany, einem sehr liebenswürdigen alten Herrn, vor und wir verabredeten, nachmittags gegen 2 Uhr zunächst mit dem Schnellzuge von Hannover bis Braunschweig und von dort mit nächster Gelegenheit per Eisenbahn nach Goslar zu fahren, um von dort mit Postpferden über den Harz nach Göttingen zu reisen, weil die Eisenbahn Hannover-Göttingen teilweise zerstört war, und eine Fahrt auf der Kunststraße Hannover-Göttingen über Alfeld durch die vorrückenden Preußischen Heeres-Kolonnen voraussichtlich längere Zeit in Anspruch nehmen würde, als die Reise über den Harz. Am 21. Juni abends kamen wir in Goslar an, wo auf dem Bahnhofe, telegraphisch von mir requiriert, eine Extrapost zur sofortigen Weiterreise nach Göttingen bereit stand. Durch einen unglücklichen Zufall waren die beiden Reisekoffer Persianys nicht angekommen, und letzterer brachte deshalb die Nacht in Goslar zu, während ich, da von Goslar aus die telegraphische Verbindung unterbrochen war, mit der Extrapost nach Vienenburg, der nächsten Herzoglich Braunschweigischen Eisenbahn- und Telegraphen-Station fuhr, um die Koffer telegraphisch nachzusuchen.Morgens gegen 4 Uhr kam die Nachricht in Vienenburg an, daß die Koffer mit dem morgens gegen 9 Uhr in Goslar planmäßig anlangendem Zuge eintreffen würden, ich fuhr auf der Landstraße nach Goslar zurück, benachrichtigte Persiany und fuhr dann mit genanntem Herrn, in dessen Begleitung sich noch sein Kammerdiener befand, gegen 9 Uhr zum Bahnhofe in Goslar, um von dort aus mit den Koffern sofort weiter zu reisen." Bericht des Kgl. Hannoverschen Postsekretärs Wilhelm Denkert über seine Erlebnisse 1866

Anbieter: Dodax
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot