Angebote zu "Küste" (9 Treffer)

Denkt nicht mehr an das Frühere! als Buch von U...
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Denkt nicht mehr an das Frühere!:Begründungsressourcen in Esra/Nehemia und Jes 40-66 im Vergleich Bonner Biblische Beiträge. Aufl. Uwe Baumann, Dorothea Erbele-Küster, Sebastian Grätz, Andreas Schüle, Alphonso Groenewald

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Expedition Rheinland
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Rheinland erlebt seit Millionen von Jahren spektakuläre, geologische Phänomene: Gebirge entstanden und verschwanden, in der Niederrheinischen Bucht gediehen sumpfige Urwälder, Ozeane mit gewaltigen Korallenriffen bildeten sich und die Nordsee brandete einst bei Bonn an ihre Küste. Auf 16 landschaftlich beeindruckenden Wanderungen stellt Geologie-Experte Sven von Loga die erdgeschichtlich spannendsten Ziele im Rheinland vor. Erkundungsfreudige Abenteurer erleben eine faszinierende Zeitreise, angefangen bei den ältesten Gesteinen im Bergischen Land über das durch Vulkanausbrüche entstandene Siebengebirge bis zu den jüngsten Ablagerungen, den Kiesstränden am Rhein. Ein rundum anschaulicher und informativer Einblick in die geologische Vergangenheit des Rheinlandes und ein einmaliges Wandervergnügen, das zum aktiven Entdecken und Erforschen der historischen Spuren einlädt. Highlights: - Tipps zur Anreise mit Auto und ÖPNV sowie Einkehrmöglichkeiten - Glossar mit den wichtigsten Fachausdrücken - Wissenswertes über die Erdgeschichte des Rheinlandes

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Buch - Die Frau auf der Treppe
21,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das berühmte Bild einer Frau, lange verschollen, taucht plötzlich wieder auf. Überraschend für die Kunstwelt, aber auch für die drei Männer, die diese Frau einst liebten - und sich von ihr betrogen fühlen. In einer Bucht an der australischen Küste kommt es zu einem Wiedersehen: Die Männer wollen wiederhaben, was ihnen vermeintlich zusteht. Nur einer ergreift die Chance, der Frau neu zu begegnen, auch wenn ihnen nicht mehr viel Zeit bleibt.Bernhard Schlink, geb. 1944 in Bielefeld, aufgewachsen in Heidelberg. Jurastudium dort und in Berlin, danach wissenschaftlicher Assistent. Erste Professur für VerfR und VerwR in Bonn, dann in Frankfurt. 1988 Richter des VerfGH für das Land NRW. Nach der Wende 1989 in Berlin tätig. Heute Professor für öffentliches Recht und Rechtsphilosophie an der Humboldt-Universität in Berlin und Richter am LVerfGH in Münster. Zunächst Fachbuch-, dann Romanveröffentlichungen, Auszeichnungen.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Landschaften geographisch verstehen und tourist...
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Verständnis geographischer Räume zu erlangen, ist für Studierende der Geographie und der verschiedenen Tourismus-Studiengänge von Bedeutung. Dieses Lehrbuch gibt einen Überblick über wichtige Naturräume wie Mittel- und Hochgebirge, Küsten sowie Landschaften, die durch Vulkanismus und Karstformen geprägt sind. Die Beispiele wählt die Autorin vorzugsweise aus den Gebieten der gemäßigten Breiten. Ein Einstieg in touristisch relevante Klima- und Ökozonen vom tropischen Regenwald bis zu den Eiswüsten rundet das Buch ab. Stets wird die Kombination des Naturraumes mit ausgewählten kulturgeographischen Aspekten, wie traditioneller Landnutzung oder landschaftstypischen Bauweisen, kombiniert. Facetten des aktuellen Tourismus in jenen Gebieten werden ebenfalls angerissen. Auch für die praktische Arbeit im Tourismus, beispielsweise für eine neue Stadtführung, bietet das Buch essenzielles Handwerkszeug: etwa eine Einführung in die Topographische Karte und das ´´Geschichtsbuch´´, das in einem Stadtplan steckt. Die Autorin Dr. Gabriele M. Knoll studierte Geographie, Kunstgeschichte und Historische Geographie an den Universitäten Köln und Bonn und wurde mit einer Arbeit zum Großstadttourismus von Köln promoviert. Sie ist Autorin/Mit-Autorin mehrerer Bücher zum Thema Tourismus sowie zahlreicher Reiseführer. Daneben hat sie bei einer Reihe touristischer Projekte im In- und Ausland mitgewirkt. Seit 2011 führt sie Lehraufträge an Hochschulen aus.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Das Kichern des Generals, Hörbuch, Digital, 1, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

35 Jahre hat der alte General Paraguay als Diktator geleitet als wäre es sein Privatbesitz. Nun ist er an der Küste Brasiliens im Exil - und hat Langeweile. Noch einmal möchte er die Fäden in der Hand haben und Kontrolle ausüben. Also nutzt er seinen gebliebenen Einfluss und nutzt die Stadt Ciudad del Este im Dreiländereck Brasilien-Paraguay-Argentinien als Schauplatz für seine genauestens durchdachte Intrige. Der General legt eine Leiche als ´´Köder´´ aus und das Schauspiel nimmt seinen Lauf. Das Trio des Geheimdienstes steht vor einem Rätsel. Wer wird vom General gelenkt, wem können sie tatsächlich vertrauen? Unterhaltsamer und spannender Spaß, gelesen von Stefan Peetz.Gisbert Haefs wurde am 9. Januar 1950 in Wachtendonk am Niederrhein geboren. Von 1968 bis 1976 studierte er in Bonn Anglistik und Hispanistik, während dieser Zeit komponierte und interpretierte er auch makabre Chansons. Nach Beendigung seines Studiums lebt Haefs in Bonn und arbeitet als freiberuflicher Schriftsteller, Übersetzter und Herausgeber.Seine Romane und Erzählungen gehören vielen unterschiedlichen Genres an. Besonders erfolgreich sind dabei, neben seinen Kriminalromanen, auch seine historischen Romane aus der Zeit der Antike, die er mit großer Detailkenntnis und einem großen Einfühlungsvermögen geschrieben hat, mit denen er einen neuen Blick auf diese Zeit ermöglicht. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Stefan Peetz. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/004173/bk_lind_004173_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Was bleibt, wenn die Schreie enden?
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band beschließt die große vierbändige Ausgabe der Briefe Samuel Becketts. Er enthält Briefe aus den letzten 23 Lebensjahren, in denen sich das Werk des seit Warten auf Godot (1953) berühmten Autors weiter entfaltet. 1969 erhält Beckett den Nobelpreis - und flieht nach Tunesien. Aus der Lawine der Glückwünsche und sonstigen Zuschriften kann er, der gewissenhafte Korrespondent, sich kaum befreien. Immer wieder, zum Beispiel zu den Geburtstagen, wird er in dieser Weise verschütt gehen, sich beklagen und aufs Neue berappeln. Denn weiterhin drängen Texte ans Licht. Zahlreiche Theater- und Fernsehstücke entstehen ebenso wie Prosa, so die Trilogie Gesellschaft, Schlecht gesehen schlecht gesagt und Aufs Schlimmste zu . Beckett inszeniert die eigenen Stücke in Paris, London und häufig in Berlin - sowie Fernsehstücke in Stuttgart. Dauernd ist er mit Selbstübersetzungen (französischer Texte ins Englische, englischer Texte ins Französische) beschäftigt. Er bekommt es - unwillig und dann doch kooperativ - mit BiographInnen zu tun, Deirdre Bair, dann James Knowlson ( Samuel Beckett. Eine Biographie , 2001). Urlaube, die er mit seiner Frau auf Malta, an der nordafrikanischen Küste oder in den Alpen verbringt, sind auch Fluchten vor dem Pariser und internationalen Kulturbetrieb, den er haßt und in dem er doch unermüdlich mitwirkt. Zuletzt lassen die Kräfte nach. Am 22. Dezember 1989 stirbt Samuel Beckett im Pflegeheim. Unweigerlich pointiert und trocken, immer noch in diesem unnachahmlichen Ton, bescheidet eines seiner letzten Schreiben den Briefpartner: ´´Mein Hirn ist Matsch, kann nicht helfen. Bonne continuation.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Chile
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Chilli ist ein Wort aus der Sprache der Aymara-Indianer. Es bedeutet: Land, wo die Welt zu Ende ist . Die spanischen Eroberer übernahmen diese Bezeichnung für das Gebiet südlich der Atacama-Wüste und nannten es Chile . Chile erstreckt sich entlang der Westküste Südamerikas zwischen dem 17. und 56. Grad südlicher Breite über rund 4300 Kilometer in Nord-Süd-Richtung von Arica bis Puerto Williams ist es etwa so weit wie von Lissabon nach Istanbul. Doch ist das Land nur ein schmaler Streifen zwischen Anden und Pazifik, zwischen 90 und 240 Kilometer breit. Aufgrund der Nord-Süd-Ausdehnung über 39 Breitengrade und seiner großen Höhenunterschiede weist Chile mehrere Klima- und Vegetationszonen auf, von der trockensten Wüste der Erde bis zum Eis der Antarktis. Schneebedeckte Gipfel, Gletscherseen und Fjorde gibt es ebenso wie Vulkane, Wüsten und Salzseen, die üppigen Plantagen und Weinberge im Zentraltal ebenso wie Regenwälder und Tundren. Zum über 750 000 Quadratkilometer großen Staatsgebiet Chiles zählen auch einige Inseln, wie die Osterinsel, rund 3500 Kilometer von der chilenischen Küste entfernt, oder die drei Juan-Fernández-Inseln. Auf einer davon lebte der Seemann Alexander Selkirk, der so sagt man in Daniel Defoes Romanfigur Robinson Crusoe verewigt wurde. Karl-Heinz Raach lebt als freier Fotojournalist bei Freiburg. Seine Fotos sind in zahlreichen Bildbänden, Kalendern, Reisemagazinen und Zeitschriften veröffentlicht. Im Verlagshaus Würzburg sind von ihm unter anderem Bildbände über Schottland, Kanada und Portugal erschienen. www.raach-foto.de Georg Schwikart lebt als freier Schriftsteller und Publizist in Sankt Augustin bei Bonn. Er ist Autor zahlreicher Bücher und Beiträge für Anthologien, Zeitungen und Magazine. www.schwikart.de

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Grünlippmuschel
17,42 €
Sale
13,98 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Mit dem Grünlippmuschelpulver erhalten Sie ein Produkt aus Neuseeland. An den Küsten Neuseelands hat die Grünlippmuschel mit dem wissenschaftlichen Namen Perna canaliculusaus ihren Ursprung. Hier diente sie den Maori und später den Einwanderern als wichtige Nahrungsquelle und von hier begann sie ihren Siegeszug um die Welt. Zunächst als Delikatesse bekannt wurde ihr Wert für die Medizin bald erkannt. Sie ist reich an Nährstoffen und gesunden Fetten, was sie zu einer idealen Nahrungsergänzung macht. Grünlippmuschelpulver wird nur Muschelfleisch aus kontrollierter Kultur verwendet. Die strengen Richtlinien und regelmäßige Kontrollen geben Ihnen die Sicherheit, dass nur hochwertige Rohstoffe für die Herstellung verwendet werden. Um zu gewährleisten, dass das Naturprodukt auch in der Zucht alle wichtigen Eigenschaften beibehält, erfolgt die Kultur unter natürlichen Bedingungen im Meerwasser vor den Küsten von Neuseeland. Dabei lassen sich die Weichtiere ordentlich Zeit: 18-24 Monate filtern die Grünlippmuscheln aus dem Meerwasser wertvolle Nährstoffe. Bei einer Größe von bis zu 25 cm werden sie geerntet. Sie erhalten ein absolut schonend hergestelltes Produkt, welches alle wertvollen Inhaltsstoffe eins zu eins nach dem Vorbild der Natur enthält. Denn nach der Ernte wird das empfindliche Muschelfleisch durch Gefriertrocknung haltbar gemacht. Auch die empfindlichen Inhaltsstoffe GAG (Glukosaminglykane) und die Fettsäuren werden bei dieser Behandlungsmethode nicht zerstört, so dass im Grünlippmuschel Pulver hohe Konzentrationen dieser Wirkstoffe vorhanden sind. Herkunft: Neuseeland. Zutaten: 100% reines Grünlippmuschel-Extrakt ohne weitere Zusätze. Nährwertangaben pro 100 g: Brennwert 1425 kj / 338 kcal Eiweiß 52,0 g Kohlenhydrate 14,4 g Fett 8,0 g Glukosaminoglykanenen (GAG’s) 2,5 g Anwendung: 1g bis 2g Pulver in Mahlzeiten oder Getränke einrühren. Nettofüllmenge: 100 g Pulver Hersteller: Vita Natura Ltd. & Co. KG Kessenicher Str. 228 D-53129 Bonn

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Das Lächeln der Frauen
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die junge Restaurantbesitzerin Aurélie hat Liebeskummer: Von einem Tag auf den anderen wurde sie von ihrem Freund verlassen. Unglücklich streift sie durch Paris und stößt in einer kleinen Buchhandlung auf einen Roman, der gleich in den ersten Sätzen nicht nur ihr Lokal, sondern auch sie selbst beschreibt. Begeistert von der Lektüre, möchte Aurélie den Autor des Buchs kennenlernen, doch der ist leider sehr menschenscheu, erfährt sie vom Lektor des französischen Verlags. Aber Aurélie gibt nicht auf ... Maße: 190 mm Text Review: Nicht nur die Liebesgeschichte fasziniert. Der junge Autor Nicolas Barreau entpuppt sich auch als kundiger Reiseführer., Hessische/Niedersächsische Allgemeine (HNA), 24.07.2014 Titel Zusatz: Roman Autor(en): Barreau, Nicolas Erscheinungsdatum: 13.03.2012 Abmessungen: (H) 0,19 (B) 0.12 (T) 0.02 Gewicht in Gramm: 240 gr Seitenzahl: 333 Herausgeber: Piper Sprache: Deutsch Reihe: Piper Taschenbuch Reihe Band Nr.: Bd.7285 Ausschnitt: 1Letztes Jahr im November hat ein Buch mein Leben gerettet. Ich weiß, das klingt jetzt sehr unwahrscheinlich. Manche mögen es gar für überspannt halten, wenn ich so etwas sage, oder melodramatisch.Und doch war es genau so.Dabei hatte nicht einmal jemand auf mein Herz gezielt und die Kugel wäre wundersamerweise in den Seiten einer dicken, in Leder gebundenen Ausgabe von Baudelaires Gedichten steckengeblieben, wie man es manchmal in Filmen sehen kann. So ein aufregendes Leben führe ich nicht. Nein, mein dummes Herz war bereits vorher verwundet worden. An einem Tag, der wie jeder andere zu sein schien. Ich erinnere mich noch genau. Die letzten Gäste im Restaurant eine Gruppe von ziemlich lauten Amerikanern, ein diskretes japanisches Paar und ein paar diskutierwütige Franzosen waren wie immer lange sitzengeblieben, und die Amerikaner hatten sich nach dem Gâteau au chocolat mit vielen Aaahs und Ooohs die Lippen geleckt.Suzette hatte, nachdem der Nachtisch serviert war, wie immer gefragt, ob ich sie wirklich noch brauche, und war dann glücklich davongeeilt. Und Jacquie war wie immer schlecht gelaunt gewesen. Dieses Mal hatte er sich über die Eßgewohnheiten der Touristen ereifert und die Augen verdreht, während er die leergefegten Teller scheppernd in die Spülmaschine warf.Ah, les Américains! Verstehen nichts von französischer Cuisine, rien du tout! Essen immer die Dekoration mit warum muß ich für Barbaren kochen, ich hätte gute Lust, alles hinzuschmeißen, es macht mir schlechte Laune! Er hatte sich die Schürze losgebunden und mir beim Hinausgehen sein bonne nuit entgegengebrummt, bevor er sich auf sein altes Fahrrad schwang und in der kalten Nacht verschwand. Jacquie ist ein großartiger Koch und ich mag ihn sehr, auch wenn er seine Griesgrämigkeit vor sich herträgt wie einen Topf Bouillabaisse. Er war schon Koch im Temps des Cerises, als das kleine Restaurant mit den rot-weiß gewürfelten Tisch decken, das etwas abseits vom belebten Boulevard Saint-Germain in der Rue Princesse liegt, noch meinem Vater gehörte. Mein Vater liebte das Chanson von der Zeit der Kirschen, die so schön ist und so schnell vorbei, dieses zugleich lebensbejahende und etwas wehmütige Lied über Liebende, die sich finden und wieder verlieren. Und obwohl sich die französische Linke dieses alte Lied später zur inoffiziellen Hymne erkoren hat, als ein Bild für Aufbruch und Fortschritt, glaube ich, daß der wahre Grund, weshalb Papa sein Restaurant so nannte, weniger dem Gedenken an die Pariser Kommune geschuldet war, sondern ganz persönlichen Erinnerungen. Dies ist der Ort, an dem ich aufgewachsen bin, und wenn ich nach der Schule mit meinen Heften in der Küche saß, umgeben vom Geklapper der Töpfe und Pfannen und von tausend verheißungsvollen Gerüchen, konnte ich sicher sein, daß Jacquie immer eine kleine Leckerei für mich hatte.Jacquie, der eigentlich Jacques Auguste Berton heißt, kommt aus der Normandie, wo man bis zum Horizont sehen kann, wo die Luft nach Salz schmeckt und das endlose Meer, über dem Wind und Wolken ihr rastloses Spiel treiben, dem Auge nicht den Blick verstellt. Mehr als einmal am Tag versichert er mir, daß er es liebt, weit zu gucken, weit! Manchmal wird ihm Paris zu eng und zu laut, und dann sehnt er sich an die Küste zurück. Wer einmal den Geruch der Côte Fleurie in der Nase hat, wie kann der sich in den Pariser Abgasen wohlfühlen, sag mir das!? Er wedelt mit dem Fleischmesser und schaut mich vorwurfsvoll mit seinen großen braunen Augen an, bevor er sich mit einer ungeduldigen Bewegung

Anbieter: Lidl Online-Shop
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot