Angebote zu "Jagen" (7 Treffer)

Hannibal und Fatzke jagen die Geschmacksdiebe a...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,99 € / in stock)

Hannibal und Fatzke jagen die Geschmacksdiebe:Zwei bärenstarke Nasen in Istanbul Antonie Linden

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Buch - Anni und Nils jagen den Weihnachtsdieb
14,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Silvia Möller, geb. 1970, lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Bonn. Nach einem Journalistikstudium war sie bis zur Geburt ihrer ältesten Tochter im Pressezentrum des Deutschen Bundestags tätig.Wolfgang Slawski, geb. 1964, studierte an der Hamburger Fachhochschule für Gestaltung. 1994 gründete er zusammen mit acht anderen Illustratoren das ´atelier 9´ und arbeit seitdem als freier Grafiker.

Anbieter: myToys.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Michael Benton - Die Toten des Tiefen Staates -...
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland. Der Tiefe Staat zieht seine Fäden im Untergrund und requiriert seine Gefolgsleute unauffällig. Der junge Michael Benton, tätig für den Bundestag, wird als Schützentalent entdeckt und angeworben. Seine Aufgabe liegt jenseits der öffentlichen Legitimation. Und er erfüllt diese mehr als perfekt. Staatsfeinde, die nicht über die Justiz zu ergreifen sind, Köpfe des organisierten Verbrechens, Drogenbosse und Terroristen, schaltet er gnadenlos aus. Bald aber kommen dem Scharfschützen Zweifel und eines Tages gerät er selbst ins Visier seiner Auftraggeber. Benton muss flüchten. Sein Mentor allerdings kann sich nicht mehr in Sicherheit bringen. Aus dem Gejagten wird erneut ein Jäger - auf einem tödlichen Rachefeldzug.... Der Autor war viele Jahre für die Deutsche Parlamentarische Gesellschaft in Bonn tätig, bevor er eine Aufgabe in der Industrie übernahm. Die Zeit bei der Bundesregierung hat ihn geprägt und gab ihm die Inspiration für dieses Buch. So verschmolzen Realität und Fantasie zu einer spannenden Story.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Buch - Leserabe: Achtung, die Motz-Monster komm...
7,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Tommi traut seinen Augen nicht, als er unter seinem Bett eines Tages vier kleine Monster entdeckt. Sie sind nicht besonders angsteinflößend, aber sie pupsen, schmatzen, nörgeln und müffeln... Eine lustige Geschichte für Leseanfänger.Was für eine Überraschung: Unter seinem Bett entdeckt Tommi vier kleine Monster. Angst jagen sie ihm keine ein, aber sie pupsen, schmatzen, motzen und müffeln. Tommis Freundin Lina weiß zwar, wie man die Mini-Monster mit Gummibärchen bestechen kann, doch in Tommis Zimmer können die Müffler nicht bleiben. Also beschließen Lina und Tommi, den vier kleinen Motzern eine Monster-Villa am Komposthaufen zu bauen.Susan Niessen, geboren 1967 im Rheinland, studierte Anglistik, Germanistik und Psychologie in Bonn und ist als Lektorin für Kinderbuchverlage tätig. Sie hat erfolgreich zahlreiche eigene Kinderbücher veröffentlicht.

Anbieter: myToys.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Buch - Philosophie Kinder Kinder
15,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Was ist der Mensch, und wer bin ich? Wie lange dauert die Ewigkeit? Was bedeutet Glück? Und gibt es Gott?Kinder sind geborene Philosophen, denn ihre Neugier ist grenzenlos. Und was gibt es Spannenderes, als seinen Gedanken Flügel wachsen zu lassen und einmal quer, nach links, nach rechts, oben, unten und im Kreis zu denken? Julia Knop greift die großen Fragen des Lebens auf. Sie lädt Kinder zum Mit- und Weiterdenken ein und motiviert sie, sich ein eigenes Urteil zu bilden.Julia Knop, Dr. theol., geb. 1977, studierte Katholische Theologie und Germanistik in Bonn und Münster, 2001-06 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Dogmatik und theologische Propädeutik der Universität Bonn. Seit 2006 Wiss. Assistentin am Arbeitsbereich Dogmatik und Liturgiewissenschaft der Theologischen Fakultät der Universität Freiburg.Katrina Lange, 1977 in Rathenow an der Havel geboren, studierte Innenarchitektur und Kommunikationsdesign an der Fachhochschule Wiesbaden. Heute lebt und arbeitet sie als freie Illustratorin in Berlin.Katja Jäger, geb. 1974, arbeitet seit 2002 freiberuflich als Illustratorin. Ihre Zeichnungen schmücken zahlreiche Geschenk- und Kinderbücher sowie Papeterieartikel. Mit ihrer Familie lebt sie in der Nähe von Köln.

Anbieter: myToys.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Erinnerungen (Auszug), Hörbuch, Digital, 1, 115min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 1792 fertig gestellten ´´Erinnerungen´´ von Giacomo Casanova lassen uns an einem, auch für heutige Verhältnisse unglaublich aufregenden Leben teilhaben. Sie bestechen durch ihre flüssige Sprache und lebendigen Dialoge und sind von hohem kulturhistorischem Wert. Sie erregten jedoch schon immer vor allem wegen der beschriebenen frivolen erotischen Abenteuer Aufsehen und machten Casanova weltweit zum Synonym für die hohe Kunst der Verführung.Der Inhalt im Einzelnen:Band 2, Zweiunddreißigstes KapitelIch verlasse meinen Kerker. - Lebensgefahr auf dem Dach. - Ich verlasse den Dogenpalast, schiffe mich ein und gelange aufs Festland. - Pater Balbi bringt mich in große Gefahr. - Ich muß eine List anwenden, um mich für den Augenblick von ihm zu trennen.Band 3, Dreizehntes KapitelIch kläre Esther auf. - Ich reise nach Deutschland. - Mein Abenteuer in der Nähe von Köln. - Die Frau des Bürgermeisters. - Ich mache ihre Eroberung. - Ball in Bonn. - Freundliche Aufnahme von Seiten des Kurfürsten von Köln. - Frühstück in Brühl. - Erste Vertraulichkeit. - Ich erscheine ohne Einladung bei einem Souper des Generals Ketteler. - Ich bin glücklich. - Abreise von Köln. - Die kleine Toscana. - Das Kleinod. - Ankunft in Stuttgart. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Simon Jäger. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/just/000004/bk_just_000004_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Überlebt
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch beschreibt den Lebensweg von Herrn Georg Munker. Er kam zur deutschen Luftwaffe in dem gerade annektierten Österreich. Das Buch begleitet ihn von seiner ersten Ausbildungsstation beim Flieger Ausbildungs-Regiment 72 in Österreich bis zum Kriegsende in Österreich. Die ca. 160 Seiten dieses Buches sind bestückt mit sehr guten Fotos, die Herr Munker während seiner Ausbildung gemacht hatte. Hier kamen schon die guten Motivqualitäten zum Tragen, die ihn als späteren Bildjournalisten auszeichneten. Aus seiner Ausbildungszeit vom einfachen Flieger der Luftwaffe bis zum Oberleutnant und Piloten eines zweimotorigen Kampfflugzeuges sind hier ca. 250 Fotos wiedergegeben, meist aus Österreich. Es werden sehr gut die umfangreichen österreichischen Ausbildungsstationen in Tulln, Markersdorf, Bierbaum, Raffelding, Hörsching, usw. in Wort und Bild dokumentiert. Das vorhandene Flugbuch wirkte als hervorragendes Dokument der Quellenangabe fördernd und ergänzend mit. Dieses gut bebilderte Buch mit diesen einmaligen Fotodokumenten spiegelt die damalige Zeit bis 1945 in Österreich (Ostmark) und Deutschland wieder, ohne sie je zu verherrlichen. Es sind ´´einfach´´ historische Abbildungen dieser Zeit, die letztendlich in große Tragik und Elend mündete. Die hervorragenden Technikfotos werden auch ergänzt durch die Abbildungen aus dem Rekrutenalltag, was doch relativ selten zur Abbildung kam. Uniformabbildungen und Flugzeugtechnik, besonders bei Beuteflugzeugen, kommen in diesem Buch nicht zu kurz. Der letztere Teil zeigt seine kurze Einsatzzeit beim Kampfgeschwader Nr. 27 Boelcke. Das Geschwader wurde dann ab Dezember 1944 in Österreich umgerüstet auf die Bf 109 als einsitziger Jäger der Reichsverteidigung. Im April wird das KG 27 (J) Boelcke auch aufgelöst. Piloten, so wie Oblt. Munker, werden für wenige Einsätze mit hohen Verlusten zu anderen Verbänden versetzt und erleben dort das Kriegsende. Das vorliegende Buch gibt einen guten Einblick am Beispiel einer einzelnen Person in diese Zeit. Georg Munker wurde am 16. September 1918 in Schnaittach bei Nürnberg geboren. Seine fliegerischen Stationen sind Österreich, Polen, Jugoslawien, Russland, Deutschland. Sein größtes Hobby war das Fotografieren, welches er nach 1945 zu großer Professionalitiät weiter entwickelte. Er wurde von Bundeskanzler Konrad Adenauer für seine gute Pressearbeit in Bonner Presse-Agenturen und Zeitungen mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Als Bildjournalist war er der Fliegerei zeitlebens eng verbunden - er hat keinen Flugtag im Raum Köln-Bonn ausgelassen. Georg Munker verstarb am 19.11.2002.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot