Angebote zu "Hintergrund" (36 Treffer)

Reinhard Gehlen. Geheimdienstchef im Hintergrun...
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Reinhard Gehlen war eine der umstrittensten politischen Gestalten der Bonner Republik. Einst als Chef der Abteilung Fremde Heere Ost mitverantwortlich für Hitlers Krieg gegen die Sowjetunion, baute er nach 1945 unter Anleitung der US Army mit ehemaligen Generalstabsoffizieren der Wehrmacht einen westdeutschen Geheimdienst auf. Die Organisation Gehlen wurde 1956 zum Bundesnachrichtendienst (BND), der bis 1968 unter Gehlens Leitung stand. Auf der Grundlage erstmals zugänglicher BND-Akten und vieler weiterer Quellen hat Rolf-Dieter Müller die Biografie Reinhard Gehlens rekonstruiert und zeigt die Bandbreite seines Handelns und seiner persönlichen Verantwortung. Gehlens Biografie bietet einzigartige Einblicke in die Welt der Geheimdienste. (Zwei Bände im Schuber - Band 7 der Veröffentlichungen der Unabhängigen Historikerkommission zur Erforschung der Geschichte des Bundesnachrichtendienstes 1945-1968) Band 1: Im ersten Teilband, der die Zeit von 1902 bis 1950 behandelt, werden Gehlens Aufstieg zum Generalmajor der deutschen Wehrmacht und seine Rolle als Chef der Abteilung Fremde Heere Ost im Generalstab des Heeres geschildert. Nach dem Zweiten Weltkrieg setzte er seinen Kampf gegen die Sowjetunion aufseiten der US Army mit dem Aufbau der Organisation Gehlen fort. Band 2: Im zweiten Teilband (1950-1979) werden Gehlens Rolle bei der bundesdeutschen Wiederbewaffnung sowie als Akteur in der westdeutschen Innenpolitik und die Übernahme der Organisation Gehlen in den Dienst der Bundesrepublik beleuchtet. Von 1956 bis 1968 leitete Gehlen den BND und war auch danach um die Pflege des Mythos um seine Person bemüht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Reinhard Gehlen. Geheimdienstchef im Hintergrun...
98,00 €
Sale
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(98,00 € / in stock)

Reinhard Gehlen. Geheimdienstchef im Hintergrund der Bonner Republik:Die Biografie Rolf-Dieter Müller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Reinhard Gehlen. Geheimdienstchef im Hintergrun...
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Reinhard Gehlen. Geheimdienstchef im Hintergrund der Bonner Republik:Die Biografie Band 7. 1: 1902-1949 / Band 7. 2: 1949-1979 Reihe der unabhängigen Historikerkommission zur Erforschung der Geschichte des BND 1945-1968 Rolf-Dieter Müller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Gesichter Bonns (Mängelexemplar)
11,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Fotoprojekt ´´Gesichter Bonns´´ zeigen Fotografin Beatrice Treydel und Journalist Christian Mack, wie Bonnerinnen und Bonner ihre Heimatstadt sehen. Die im gleichnamigen Buch präsentierten Gesichter Bonns nehmen den Betrachter mit an ihre Lieblingsorte und bieten einzigartige und individuelle Perspektiven auf Bonn. ´´Gesichter Bonns´´ zeigt mit fotografischen Mitteln, was die Stadt für ihre Einwohner ausmacht. Es ist der einzigartige Versuch, die Vielfalt und Lebendigkeit des internationalen Bonns in ganz persönlichen Portraits festzuhalten, und gleichzeitig eine Liebeserklärung an Bonn. Das Projekt gibt der Stadt viele individuelle Gesichter und hebt die Distanz auf zu den Menschen des Bonner Alltags. Neben prominenten Bonnerinnen und Bonnern wie Margie Kinsky, Anka Zink, Peter Kloeppel oder Bernhard Hoecker zeigt ´´Gesichter Bonns´´ auch und vor allem Menschen aus dem Bonner Stadtbild, die einem tagtäglich im Bus, auf dem Markt oder im Straßenkarneval begegnen könnten. Zu jedem Gesicht Bonns werden zwei Fotografien gezeigt: Ein Schwarzweiß-Portrait, das den Fokus voll und ganz auf die Person und ihre Individualität legt, und eine Farbfotografie der Person an ihrem Lieblingsort in Bonn. Hier rückt die Umgebung stärker in den Vordergrund und stellt das Gesicht in einen ureigenen Kontext zur Stadt. Außerdem erfährt der Betrachter Hintergründe zur Wechselbeziehung zwischen Person und Stadt - und zwar über einen vom jeweiligen Gesicht Bonns persönlich verfassten Text. ´´Gesichter Bonns´´ ist Kunstprojekt, Stadtführer und soziales Netzwerk. Es gibt der Stadt nicht nur ein Gesicht, sondern viele verschiedene.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Marc Chagall: Bild ´Tänzerin vor malvenfarbigem...
398,00 € *
zzgl. 14,80 € Versand

Der ausdrucksstarke malvenfarbige Hintergrund bietet einen wundervollen Kontrast zu der in schwarz, schemenhaft dargestellten Tänzerin. Weitere Akzente in weiß, blau und Gold runden das Gesamtbild optisch ab. Im Hintergrund sind außerdem weitere Figuren zu Erkennen: eine angedeutete Trapezkünstlerin, ein Clown mit einem Blumenstrauß und auch ein Pferd sind vertreten. Hochwertige frequenzmodulierte Reproduktion in 5 Farben auf 250g Rives-Bütten. Limitierung auf 2.000 Exemplare. Motivgröße 31,5 x 41,5 cm. Blattformat 48 x 60 cm. © VG Bild-Kunst, Bonn 2013. In Massivholzrahmung mit Schrägschnittpassepartout, verglast. Format 55,5 x 65,5 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 07.06.2019
Zum Angebot
Bewegungsspaß mit Wirkung!
18,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wirksamkeit und Spaß gehören in der Psychomotorik zusammen. Diese Grundüberzeugung der PsychomotorikerInnen und ihre ausstrahlende Wirkung liefert eine Begründung für den Psychomotorikboom der vergangenen zwanzig Jahre. Aber wie lässt sich belegen, dass der Bewegungsspaß, den die Psychomotorik den kleinen und großen Menschen bereitet, positiv und nachhaltig wirksam ist?Dieses Buch entstand vor dem Hintergrund des 25-jährigen Jubiläums des Fördervereins Psychomotorik Bonn e.V. Nach dem Schema ´´gestern - heute - morgen´´ werden die reichhaltigen Erfahrungen genutzt, um innezuhalten, Vergangenheit wie Gegenwart zu analysieren und die Zukunft zu entwerfen. Mit diesem Buch möchte der Förderverein einen Beitrag leisten, die Psychomotorik und deren Umsetzung zu unterstützen, zu verbreitern und zu verbreiten.Zunächst erlaubt eine knappe, von Kommentaren zur Organisationsentwicklung begleitete Darstellung verschiedener Praxisfelder einen Einblick in den Hintergrund, den Zusammenhang und die Umsetzung psychomotorischer Angebote. Von den bereitgestellten Erfahrungen und dem angesammelten Know-How können alle profitieren, die Psychomotorik in ihre jeweiligen Arbeitsbereiche stärker einbringen wollen.Sie wollen wissen oder anderen erklären, was Psychomotorik eigentlich bewirkt? Im zweiten Teil des Buches finden Eltern, Erzieher, Lehrerinnen, Therapeuten und ÄrztInnen Argumente für die Anwendung der Psychomotorik: eine Zusammenschau von wissenschaftlich fundierten Wirksamkeitsstudien psychomotorischer Praxis. Zur Verdeutlichung des Aussagegehaltes für die nicht so empiriefesten Praktiker, hat die Entwicklungspsychologin Prof. Dr. Röhr-Sendlmeier ihre Ausführungen mit klaren Kernaussagen versehen, die als Marginalien in die Texte eingefügt sind.Weder die Sichtung einer erfolgreichen Vergangenheit noch der Nachweis der Wirksamkeit bisheriger Förderung darf dazu führen, im Bemühen, die Psychomotorik weiterzuentwickeln, nachzulassen. Weder darf die Lebensleistung Kiphards vergessen werden, noch darf die Entwicklung bei ihr stehen bleiben. Wer Psychomotorik nicht als ´´reine Lehre´´, sondern als lernendes System versteht, wird ständig auf der Suche sein, das Konzept zu vervollständigen, es auf gesellschaftliche Veränderungen oder psychosoziale Entwicklungen einzustellen, die Praxistauglichkeit und Wirksamkeit weiter zu erhöhen, neue und/oder zusätzliche Anwendungsfelder zu suchen.Dies ist keine Einladung zum Zickzack-Kurs oder ´´Fähnchen in den Wind´´-hängen. Wie immer wird die Kunst in der Navigation und der Balance zwischen Bewährtem und Neuartigem liegen. Aber Fortschritt kommt von ´´schreiten´´. Hier geht es um Hinweise auf zukünftig pädagogisch und wirtschaftlich sinnvolle Anwendungsfelder der Psychomotorik. In diesem Rahmen werden vier der Bereiche vorgestellt, in denen die Psychomotorik über den derzeitigen Stand hinauswirken kann. Dabei handelt es sich um- eine Auseinandersetzung mit dem ´´Malort´´ nach Arno Stern als Beispiel für die Erweiterung des psychomotorischen Handlungskonzeptes.- den Versuch, Natur stärker als Lernfeld der Psychomotorik einzubeziehen. Dies dient als ein Beispiel für die Erweiterung des Handlungsumfeldes.- ein psychomotorisches Theorie-Praxis-Modell (GGT) für Seniorinnen und Senioren als ein Beispiel für die Erweiterung der Zielgruppenperspektive.- die Darstellung des Prozesses der Zertifizierung ´´psychomotorische Kindertagesstätte´´ als ein Beispiel für die Initiative der Qualitätsentwicklung im gesellschaftlichen Umfeld.Bewahren und Erneuern sind zwei Säulen einer kontinuierlichen Weiterentwicklung der Psychomotorik, in deren Dienst sich dieses Buch stellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Blinde Wut / Wegners erste Fälle Bd.3 (eBook, e...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Herbst 1979. Während Wegner noch seine beiden ersten Fälle in den Knochen stecken, zieht neues Ungemach auf. Die Leiche einer jungen Frau wird am Elbstrand gefunden. Als sich herausstellt, dass es sich bei der Toten ausgerechnet um die Tochter des Hamburger Justizsenators handelt, wittert man im weit entfernten Bonn sofort terroristische Hintergründe. Wegner und Kallsen sehen sich nicht nur einem verstrickten Netzwerk von Intrigen gegenüber, sondern haben auch mit inneren Widerständen zu kämpfen. Nichts ist so, wie es auf den ersten Blick scheint. Jeder Wegner-Fall ist eine in sich abgeschlossene Geschichte. Aber natürlich kann es nicht schaden, wenn man auch die vorangegangenen Fälle kennt ...;) Lektorat/Korrektorat: Michael Lohmann Aus der Reihe Wegners erste Fälle: »Eisiger Tod« (Teil 1) »Feuerprobe« (Teil 2) »Blinde Wut« (Teil 3) »Auge um Auge« (Teil 4) »Das Böse« (Teil 5) »Alte Sünden« (Teil 6) »Vergeltung« (Teil 7) »Martin« (Teil 8) Aus der Reihe Wegner & Hauser (Hamburg: Mord) »Mausetot« (Teil 1) »Psycho« (Teil 2) Aus der Reihe Wegners schwerste Fälle: »Der Hurenkiller« (Teil 1) »Der Hurenkiller - das Morden geht weiter ...« (Teil 2) »Franz G. - Thriller« (Teil 3) »Blutige Rache« (Teil 4) »ErbRache« (Teil 5) »Blutiger Kiez« (Teil 6) »Mörderisches Verlangen« (Teil 7) »Tödliche Gier« (Teil 8) »Auftrag: Mord« (Teil 9) »Ruhe in Frieden« (Teil 10) Aus der Reihe Wegners letzte Fälle: »Kaltes Herz« (Teil 1) »Skrupellos« (Teil 2) »Kaltblütig« (Teil 3) »Ende gut, alles gut« (Teil 4) »Mord: Inklusive« (Teil 5) »Mörder gesucht« (Teil 6) »Auf Messers Schneide« (Teil 7) »Herr Müller« (Teil 8) Weitere Titel aus der Reihe Auftrag: Mord!: »Der Schlitzer« (Teil 1) »Deutscher Herbst« (Teil 2) »Silvana« (Teil 3) Unter meinem Pseudonym ´´Thore Holmberg´´: »Marthas Rache« (Schweden-Thriller) »XIII« (Thriller) Weitere Titel: »Zwischen Schutt und Asche« (Nachkriegs-Krimi) »E.S.K.E.: Blutrausch« (Serienstart E.S.K.E.) »E.S.K.E.: Wiener Blut« (Teil 2 - E.S.K.E.) »Ansonsten lächelt nur der Tod« (unter meinem neuen Pseudonym ´´Trevor Hill´´) Noch mehr Bücher, aktuelle Informationen und einen Newsletter-Service findet ihr auf meiner Homepage

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
August Von Wille (1828-1887)
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

August von Wille (1828-1887) war ein Maler der Düsseldorfer Malerschule des 19. Jahrhunderts. Bis heute sind seine Vita und sein Oeuvre nur bruchstückhaft bekannt. Wolfgang Alberth beschreibt im ersten Teil seiner Monografie, die im Juni 2018 von der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn als Dissertation angenommen wurde, den familiären Hintergrund der im 17. Jahrhundert geadelten Familie sowie die wechselvolle Lebensgeschichte August von Willes. Der zweite Teil stellt neben einer chronologischen Übersicht seiner über 500 recherchierten Werke die Hauptmotive vor, die von Willes Gesamtwerk durchziehen. Dem Werkprozess, seiner Vorbilder im 16.-19. Jahrhundert, dem Gestaltungsmodus und seiner kunsthistorischen Einordnung als Düsseldorfer Maler seiner Zeit sind weitere Kapitel gewidmet. Der Abbildungsteil vermittelt einen Gesamtüberblick zu August von Willes Werk als Zeichner, Illustrator, Karikaturist und Genre- bzw. Landschaftsmaler.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot