Angebote zu "Forum" (58 Treffer)

Kategorien

Shops

Krosta, F: Universitätsbibliothek Bonn/National...
35,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Universitätsbibliothek Bonn in der Zeit des Nationalsozialismus, Titelzusatz: Personal, Erwerbung, Benutzung, Autor: Krosta, Frank, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bibliothek // Bücherei // Deutsche Geschichte // Nationalsozialismus // Bibliotheks // und Informationswissenschaften // Museumskunde // Deutschland // Deutschland: Nationalsozialismus // 1933 // 1945 // Geschichte: Ereignisse und Themen, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 169, Gattung: Diplomarbeit, Reihe: Forum Deutsche Geschichte (Nr. 19), Gewicht: 253 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Verantwortungsvolle Wissenschaft
41,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.06.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Verantwortungsvolle Wissenschaft, Titelzusatz: Festschrift zum Akademischen Forum zur 122. Cartellversammlung des Cartellverbandes Katholischer deutscher Studentenverbindungen Samstag, 3. Mai 2008, Universität Bonn, Redaktion: Margedant, Udo // Quaden, Heinrich // Klein, Michael, Verlag: Steiner Franz Verlag // Franz Steiner Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Wissenschaftsgeschichte // Sozial // und Geisteswissenschaften // Naturwissenschaften // Geschichte der Naturwissenschaften // Geschichte allgemein und Weltgeschichte, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 147, Abbildungen: 15 Schwarz-Weiß- und 26 farbige Abbildungen, Gewicht: 383 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Buch - Marte und das Meer
11,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Wer mit offenen Augen, einer großen Portion Neugier und viel Fantasie durch die Welt geht, hat immer viel zu erzählen!Marte ist ein vorwitziges, neugieriges Mädchen, das mit seinen Eltern in einem kleinen Städtchen am Meer lebt. Ihr Vater ist Fischräuchermeister, die Mutter arbeitet in einem Büro. Für Marte ist alles, was mit dem Meer, mit der Natur zusammenhängt, höchst spannend. Im Kindergarten berichtet sie jeweils von den Dingen, die sie erlebt, gehört oder sich ausgedacht hatIn den zehn in sich abgeschlossenen Geschichten werden auch viele Naturphänomene erklärt. Wie entsteht eine Sturmflut? Sind Fische wirklich stumm, oder können sie doch miteinander oder sogar mit Menschen sprechen, wie Marte behauptet?Carsten Otte, geboren 1972 in Bonn-Bad Godesberg, studierte Philosophie in Berlin und lebt heute in Baden-Baden. Seit 1999 arbeitet er für SWR2 als Autor, Redakteur und Moderator. Zunächst für die Sendungen "Journal" und "Dschungel", dann für "Forum" und "Matinee".2004 erschien sein Debütroman, seitdem hat er in Anthologien und Zeitschriften veröffentlicht, zahlreiche Stipendien erhalten und sich auf eine Lesereise von Heidelberg bis Peking begeben.Christine Brand, geboren 1954 im Erzgebirge, studierte Mode und lehrte an der Fachhochschule für angewandte Kunst in Schneeberg. Heute arbeitet sie als freie Illustratorin für Verlage wie Beltz & Gelberg, Ravensburger sowie für Zeitschriften wie Mücke, Treff und den Bunten Hund. Sie lebt in Leipzig.

Anbieter: myToys
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Verantwortungsvolle Wissenschaft
41,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Verantwortungsvolle Wissenschaft ab 41 € als Taschenbuch: Festschrift zum Akademischen Forum zur 122. Cartellversammlung des Cartellverbandes Katholischer deutscher Studentenverbindungen Samstag 3. Mai 2008 Universität Bonn. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Reise durch Nordrhein-Westfalen
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Nordrhein-Westfalen, das bevölkerungsreichste, viertgrößte Bundesland im Westen Deutschlands, ist eine der wirtschaftsstärksten Metropolregionen Europas. Erst 1946 aus den preußischen Provinzen Westfalen und dem Nordteil der Rheinprovinz entstanden, kam 1947 das Land Lippe hinzu. Einst insbesondere im Ruhrgebiet vom Bergbau geprägt, vollzieht sich seit den 1960er Jahren ein immer noch anhaltender Strukturwandel.Doch nicht nur als Industriestandort hat NRW viel zu bieten, Erholung in der Natur findet man zum Beispiel in der Eifel mit ihrer einmaligen Naturlandschaft, im Teutoburger Wald mit seiner wilden Schönheit oder in der Ruhe des Rothaargebirges.Von einer überaus reichen Kulturlandschaft zeugen vor allem die Bauwerke in den Städten und Dörfern, wie allen voran der Kölner Dom, aber auch der Aachener Dom, die Schlösser Augustusburg und Falkenlust, die ebenso wie die Zeche und Kokerei Zollverein den UNESCO-Weltkulturerbestätten gehören. Von der bedeutenden Vergangenheit erzählen ebenso der Altenburger Dom, das Kloster Corvey oder die Schlösser Nordkirchen und Burg, Bestandteil der Rheinromantik ist die Burgruine Drachenfels im Siebengebirge. In über 350 Museen findet man Kunst und Kurioses von der Bundeskunsthalle in Bonn über das Deutsche Bergbaumuseum in Bochum bis zum Deutschen Tabak- und Zigarrenmuseum in Bünde. Mehr als 100 große und kleine Bühnen bilden das Forum für Schauspiel Tanz und Kabarett, fast 60 Orchester und 170 Musikschulen sorgen für die musikalische Unterhaltung.

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Reise durch Nordrhein-Westfalen
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nordrhein-Westfalen, das bevölkerungsreichste, viertgrößte Bundesland im Westen Deutschlands, ist eine der wirtschaftsstärksten Metropolregionen Europas. Erst 1946 aus den preußischen Provinzen Westfalen und dem Nordteil der Rheinprovinz entstanden, kam 1947 das Land Lippe hinzu. Einst insbesondere im Ruhrgebiet vom Bergbau geprägt, vollzieht sich seit den 1960er Jahren ein immer noch anhaltender Strukturwandel.Doch nicht nur als Industriestandort hat NRW viel zu bieten, Erholung in der Natur findet man zum Beispiel in der Eifel mit ihrer einmaligen Naturlandschaft, im Teutoburger Wald mit seiner wilden Schönheit oder in der Ruhe des Rothaargebirges.Von einer überaus reichen Kulturlandschaft zeugen vor allem die Bauwerke in den Städten und Dörfern, wie allen voran der Kölner Dom, aber auch der Aachener Dom, die Schlösser Augustusburg und Falkenlust, die ebenso wie die Zeche und Kokerei Zollverein den UNESCO-Weltkulturerbestätten gehören. Von der bedeutenden Vergangenheit erzählen ebenso der Altenburger Dom, das Kloster Corvey oder die Schlösser Nordkirchen und Burg, Bestandteil der Rheinromantik ist die Burgruine Drachenfels im Siebengebirge. In über 350 Museen findet man Kunst und Kurioses von der Bundeskunsthalle in Bonn über das Deutsche Bergbaumuseum in Bochum bis zum Deutschen Tabak- und Zigarrenmuseum in Bünde. Mehr als 100 große und kleine Bühnen bilden das Forum für Schauspiel Tanz und Kabarett, fast 60 Orchester und 170 Musikschulen sorgen für die musikalische Unterhaltung.

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Ingenstau/Korbion, VOB Teile A und B - Kommentar
257,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 21. Auflage des Ingenstau/Korbion versorgt Sie mit den zahlreichen wichtigen Neuerungen zur VOB/A und VOB/B. Die neue VOB/A 2019 ist ebenso berücksichtigt wie die Auswirkungen des neuen Bauvertragsrechts auf Bauverträge nach der VOB/B.Neu nach der VOB/A-Reform:Gleichrang von Öffentlicher Ausschreibung und Beschränkter Ausschreibung mit TeilnahmewettbewerbErleichterungen bei Eignungsnachweisendie Nachforderung von Unterlagen wurde klarer gefasst Änderungen im Bereich der VOB/B durch das neue Bauvertragsrecht: Verschiebung des Kontrollmaßstabs für die AGB-rechtliche Kontrolle der VOB/B-KlauselnVöllig neue Parameter für Anordnungsrechte und Preisanpassung wirken sich auf die1 Abs. 3, 1 Abs. 4 und 2 Abs. 5 bis 2 Abs. 7 VOB/B und deren AGB-rechtliche Wirksamkeit aus. Wichtige neue Rechtsprechung ist eingearbeitet:Die Auswirkungen der neuen Rechtsprechung zu Schulnotensystemen, zum Ausschluss wegen früherer Pflichtverletzungen und zur Erstattung von Vorhaltekosten werden erläutert.Die aktuelle Rechtsprechung des BGH und der Instanzgerichte zu 642 BGB erlangt über6 Abs. 6 S. 2 VOB/B auch für VOB/B-Verträge große Bedeutung. Die Herausgeber:Der Kommentar wurde begründet von Heinz Ingenstau und Prof. Dr. Hermann Korbion und später fortgeführt von RA Prof. Dr. Horst Locher , VRiOLG a. D. Prof. Dr. Klaus Vygen und Ministerialdirigent Dr. Rüdiger Kratzenberg . Inzwischen wird er herausgegeben von Prof. Stefan Leupertz , Schiedsrichter, Schlichter, Adjudikator, Richter des VII. Zivilsenats (Bausenat) des Bundesgerichtshofs a.D., Honorarprofessor für Bauvertragsrecht an der TU Dortmund, Lehrbeauftragter an der Philipps-Universität Marburg und Herausgeber und Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum privaten Baurecht, sowie von Prof. Dr. Mark von Wietersheim , Rechtsanwalt, Geschäftsführer des forum vergabe e.V., Lehrbeauftragter für Vergaberecht und Privates Baurecht an der FH Osnabrück, Schiedsrichter, Autor und Referent zum Bau- und Vergaberecht.Die Autoren:RA Prof. Dr. Christian Döring , Stuttgart; RA Bernd Düsterdiek , Deutscher Städte- und Gemeindebund, Bonn; RA Dr. Edgar Joussen , Berlin; VRiOLG a.D. Karl-Heinz Keldungs , Düsseldorf; RiBGH a.D. Prof. Stefan Leupertz , Kleve; RA Prof. Dr. Ulrich Locher , Reutlingen; RA Peter Oppler , München; Norbert Portz , Deutscher Städte- und Gemeindebund, Bonn; RA Dr. Claus Schmitz M.A., München; RA Dr. Urban Schranner , Berlin; RA Christian Sienz , München; RA Bernhard Stolz , München; VRiOLG a. D. Prof. Dr. Klaus Vygen , Düsseldorf; RA Dr. Mark von Wietersheim , Berlin; Universitätsprofessor Dr. iur. Axel Wirth , TU Darmstadt.Stimmen zu den Vorauflagen: " Gerade diese Denktiefe, die die Autoren bei ihren Erörterungen und Kommentierungen aufzeigen und vermitteln, ist immer wieder von Neuem erstaunlich und ein echtes Erlebnis. Insofern kann nur jedem am Bau Beteiligten bzw. in der Bauwirtschaft Beschäftigten, der in irgendeiner Form mit der VOB Teil A oder Teil B zu tun hat, dringend empfohlen werden, sich diese 20. Auflage des Ingenstau/Korbion so schnell als möglich zuzulegen."Rechtsanwalt Prof. Dr. Dieter Kainz, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, München, in BauR 2018, 466"Ausweislich des Vorworts legen Verlag, Herausgeber und Autoren großen Wert darauf, Theorie Praxis in einer Weise zu verbinden, die den Informationsbedürfnissen des Praktikers gerecht wird ohne auf wissenschaftliche Analyse und Denktiefe zu ver

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Ingenstau/Korbion, VOB Teile A und B - Kommentar
250,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 21. Auflage des Ingenstau/Korbion versorgt Sie mit den zahlreichen wichtigen Neuerungen zur VOB/A und VOB/B. Die neue VOB/A 2019 ist ebenso berücksichtigt wie die Auswirkungen des neuen Bauvertragsrechts auf Bauverträge nach der VOB/B.Neu nach der VOB/A-Reform:Gleichrang von Öffentlicher Ausschreibung und Beschränkter Ausschreibung mit TeilnahmewettbewerbErleichterungen bei Eignungsnachweisendie Nachforderung von Unterlagen wurde klarer gefasst Änderungen im Bereich der VOB/B durch das neue Bauvertragsrecht: Verschiebung des Kontrollmaßstabs für die AGB-rechtliche Kontrolle der VOB/B-KlauselnVöllig neue Parameter für Anordnungsrechte und Preisanpassung wirken sich auf die1 Abs. 3, 1 Abs. 4 und 2 Abs. 5 bis 2 Abs. 7 VOB/B und deren AGB-rechtliche Wirksamkeit aus. Wichtige neue Rechtsprechung ist eingearbeitet:Die Auswirkungen der neuen Rechtsprechung zu Schulnotensystemen, zum Ausschluss wegen früherer Pflichtverletzungen und zur Erstattung von Vorhaltekosten werden erläutert.Die aktuelle Rechtsprechung des BGH und der Instanzgerichte zu 642 BGB erlangt über6 Abs. 6 S. 2 VOB/B auch für VOB/B-Verträge große Bedeutung. Die Herausgeber:Der Kommentar wurde begründet von Heinz Ingenstau und Prof. Dr. Hermann Korbion und später fortgeführt von RA Prof. Dr. Horst Locher , VRiOLG a. D. Prof. Dr. Klaus Vygen und Ministerialdirigent Dr. Rüdiger Kratzenberg . Inzwischen wird er herausgegeben von Prof. Stefan Leupertz , Schiedsrichter, Schlichter, Adjudikator, Richter des VII. Zivilsenats (Bausenat) des Bundesgerichtshofs a.D., Honorarprofessor für Bauvertragsrecht an der TU Dortmund, Lehrbeauftragter an der Philipps-Universität Marburg und Herausgeber und Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum privaten Baurecht, sowie von Prof. Dr. Mark von Wietersheim , Rechtsanwalt, Geschäftsführer des forum vergabe e.V., Lehrbeauftragter für Vergaberecht und Privates Baurecht an der FH Osnabrück, Schiedsrichter, Autor und Referent zum Bau- und Vergaberecht.Die Autoren:RA Prof. Dr. Christian Döring , Stuttgart; RA Bernd Düsterdiek , Deutscher Städte- und Gemeindebund, Bonn; RA Dr. Edgar Joussen , Berlin; VRiOLG a.D. Karl-Heinz Keldungs , Düsseldorf; RiBGH a.D. Prof. Stefan Leupertz , Kleve; RA Prof. Dr. Ulrich Locher , Reutlingen; RA Peter Oppler , München; Norbert Portz , Deutscher Städte- und Gemeindebund, Bonn; RA Dr. Claus Schmitz M.A., München; RA Dr. Urban Schranner , Berlin; RA Christian Sienz , München; RA Bernhard Stolz , München; VRiOLG a. D. Prof. Dr. Klaus Vygen , Düsseldorf; RA Dr. Mark von Wietersheim , Berlin; Universitätsprofessor Dr. iur. Axel Wirth , TU Darmstadt.Stimmen zu den Vorauflagen: " Gerade diese Denktiefe, die die Autoren bei ihren Erörterungen und Kommentierungen aufzeigen und vermitteln, ist immer wieder von Neuem erstaunlich und ein echtes Erlebnis. Insofern kann nur jedem am Bau Beteiligten bzw. in der Bauwirtschaft Beschäftigten, der in irgendeiner Form mit der VOB Teil A oder Teil B zu tun hat, dringend empfohlen werden, sich diese 20. Auflage des Ingenstau/Korbion so schnell als möglich zuzulegen."Rechtsanwalt Prof. Dr. Dieter Kainz, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, München, in BauR 2018, 466"Ausweislich des Vorworts legen Verlag, Herausgeber und Autoren großen Wert darauf, Theorie Praxis in einer Weise zu verbinden, die den Informationsbedürfnissen des Praktikers gerecht wird ohne auf wissenschaftliche Analyse und Denktiefe zu ver

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Verantwortungsvolle Wissenschaft
41,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Verantwortungsvolle Wissenschaft ab 41 EURO Festschrift zum Akademischen Forum zur 122. Cartellversammlung des Cartellverbandes Katholischer deutscher Studentenverbindungen Samstag 3. Mai 2008 Universität Bonn

Anbieter: ebook.de
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot