Angebote zu "Armine" (13 Treffer)

Tortuguero als eBook Download von Armine Bonn
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(11,99 € / in stock)

Tortuguero:Im Land der Schildkröten Armine Bonn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 12.05.2019
Zum Angebot
Lucia and Doctor Fish als eBook Download von Ar...
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,49 € / in stock)

Lucia and Doctor Fish: Armine Bonn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Lucia´s Red Ball als eBook Download von Armine ...
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,49 € / in stock)

Lucia´s Red Ball: Armine Bonn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
KI-99: Advances in Artificial Intelligence als ...
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand

KI-99: Advances in Artificial Intelligence:23rd Annual German Conference on Artificial Intelligence, Bonn, Germany, September 13-15, 1999 Proceedings. Auflage 1999 Wolfram Burgard, Thomas Christaller, Armin B. Cremers

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 24.05.2019
Zum Angebot
Das unsichtbare Visier, Folge 06-09 (2 Discs)
11,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Unter dem Decknamen Achim Detjen spioniert Stasi-Agent Werner Bredebusch (Armin Müller-Stahl) imperialistische Verschwörer aus. Getarnt als ehemaliger Fliegeroffizier der Wehrmacht setzt er sich tödlichen Gefahren aus. Er ist einer Organisation in Südamerika auf den Fersen, die deutschen Naziverbrechern Unterschlupf gewährt. Um Pläne über Atomraketen aufzudecken, schleust er sich unter lebensbedrohlichen Umständen ins Bonner Verteidigungsministerium ein. Kühn und gewitzt umgeht er geschmeidig die Fallen der Westmächte. Er benutzt häufiger seinen Verstand als seine Fäuste. Einen Fiesling gibt es nicht. Das Böse ist ein System aus Faschisten, Rüstungsfanatikern und CIA-Spitzeln. Der Kalte Krieg - betrachtet aus der Sicht des damaligen DDR-Regimes.Der international gefeierte Armin Mueller-Stahl spielt mit unwiderstehlichem Charisma den ´´James Bond des Ostens´´. Das unsichtbare Visier ist, trotz Anti-West-Ideologie, eine brillante Spionageserie mitten im Kalten Krieg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
DAS UNSICHTBARE VISIER (6-9) auf DVD
8,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Unter dem Decknamen Achim Detjen spioniert Stasi-Agent Werner Bredebusch (Armin Müller-Stahl) ´´imperialistische Verschwörer´´ aus. Getarnt als ehemaliger Fliegeroffizier der Wehrmacht setzt er sich tödlichen Gefahren aus. Er ist einer Organisation in Südamerika auf den Fersen, die deutschen Naziverbrechern Unterschlupf gewährt. Um Pläne über Atomraketen aufzudecken, schleust er sich unter lebensbedrohlichen Umständen ins Bonner Verteidigungsministerium ein. Kühn und gewitzt umgeht er geschmeidig die Fallen der ´´Westmächte´´. Er benutzt häufiger seinen Verstand als seine Fäuste. Einen Fiesling gibt es nicht. Das Böse ist ein System aus Faschisten, Rüstungsfanatikern und CIA-Spitzeln. Der Kalte Krieg - betrachtet aus der Sicht des damaligen DDR-Regimes. Der international gefeierte Armin Mueller-Stahl spielt mit unwiderstehlichem Charisma den ´´James Bond des Ostens´´. Das unsichtbare Visier ist, trotz Anti-West-Ideologie, eine brillante Spionageserie mitten im Kalten Krieg.

Anbieter: SATURN
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
MERIAN Deutschland
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Neue Heimat: Wie der Mauerfall Deutschland veränderte Bis zum November 1989 fuhren die Deutschen im Westen am liebsten über den Brenner und in die weite Welt, während im Osten nur wenige ins Ausland reisen konnten. Heute eint 80 Millionen die Lust am Entdecken der eigenen Heimat - von der Nordsee bis zu den Alpen, vom Erzgebirge bis zum Schwarzwald. Eine große Jubiläumsausgabe über die schönsten Reiseziele in Deutschland - 25 Jahre nach dem Mauerfall. Themen in diesem Heft Sehenswert: Die neuen Destinationen in Ost und West: 25 attraktive Ziele, die es 1989 noch nicht gab Neues Deutschland: Berlin, die unbekannte Bekannte. Eine Zeitreise in Wort und Bild. Eckpunkte: MERIAN zu Besuch an den nördlichsten, südlichsten, östlichsten und westlichsten Orten der Republik Grüne Grenze: Der ehemalige Todesstreifen ist heute ein einzigartiges Biotop. Eine Reise vom Priwall bis nach Franken Einzigartig: Armin Mueller-Stahl und sein Leben in drei deutschen Ländern. Ein Essay. Bericht aus Bonn: Die einstige Hauptstadt fristet kein Schattendasein Unvergessen: Deutschland am Tag des Mauerfalls. Berühmte Zeitgenossen erinnern sich.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
MERIAN Deutschland (Mängelexemplar)
4,48 € *
ggf. zzgl. Versand

Neue Heimat: Wie der Mauerfall Deutschland veränderte Bis zum November 1989 fuhren die Deutschen im Westen am liebsten über den Brenner und in die weite Welt, während im Osten nur wenige ins Ausland reisen konnten. Heute eint 80 Millionen die Lust am Entdecken der eigenen Heimat - von der Nordsee bis zu den Alpen, vom Erzgebirge bis zum Schwarzwald. Eine große Jubiläumsausgabe über die schönsten Reiseziele in Deutschland - 25 Jahre nach dem Mauerfall. Themen in diesem Heft Sehenswert: Die neuen Destinationen in Ost und West: 25 attraktive Ziele, die es 1989 noch nicht gab Neues Deutschland: Berlin, die unbekannte Bekannte. Eine Zeitreise in Wort und Bild. Eckpunkte: MERIAN zu Besuch an den nördlichsten, südlichsten, östlichsten und westlichsten Orten der Republik Grüne Grenze: Der ehemalige Todesstreifen ist heute ein einzigartiges Biotop. Eine Reise vom Priwall bis nach Franken Einzigartig: Armin Mueller-Stahl und sein Leben in drei deutschen Ländern. Ein Essay. Bericht aus Bonn: Die einstige Hauptstadt fristet kein Schattendasein Unvergessen: Deutschland am Tag des Mauerfalls. Berühmte Zeitgenossen erinnern sich.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Joseph Haydn
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Joseph Haydn gilt zu Recht als Komponist von epochaler Bedeutung: Nicht nur auf dem Gebiet der Sinfonik und der Kammermusik setzte er Maßstäbe, auch seine Oratorien gelten als herausragende Beiträge zur Gattung. In seiner längst zum Standardwerk gewordenen Monografie betrachtet Karl Geiringer Leben und Werk gleichermaßen. So kommen nicht nur Liebhaber von Haydns Musik, sondern auch allgemein musikgeschichtlich interessierte Leser auf ihre Kosten. Für die um eine aktualisierte Bibliografie erweiterte Neuausgabe verfasste Armin Raab, ein ausgewiesener Haydn-Spezialist, das Vorwort. Karl Geiringer (1899-1989) studierte Musikwissenschaft in Wien und Berlin. 1923 Promotion. 1940-1962 Ordinarius an der Boston University, dann bis 1972 an der University of California. Zahlreiche Veröffentlichungen, darunter Biografien über Johann Sebastian Bach, die Familie Bach und Brahms. Träger des Ehrenkreuzes für Kunst und Wissenschaft (Österreich) sowie des Großen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich. Armin Raab studierte Musikwissenschaft, Theaterwissenschaft und Germanistik in Erlangen. 1988 Promotion. 1989-1992 Mitarbeiter des Beethoven-Archivs Bonn. 1993 Wechsel ans Joseph Haydn-Institut, Köln, seit 1997 dessen Wissenschaftlicher Leiter. Zahlreiche Publikationen, vor allem zu Haydn, Mozart und Beethoven.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot