Angebote zu "Achim" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Mal wieder Rad fahren in Bonn und Umgebung
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.06.2004, Einband: Geheftet, Titelzusatz: Jubiläumsausgabe 25 Jahre ADFC Bonn/Rhein-Sieg e.V., Walder Radwanderführer, Auflage: 1/2005, Autor: Walder, Achim, Herausgeber: Achim Walder, Verlag: Walder Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bonn // Rad fahren // Radrouten // Radtouren // Radwanderführer // Rhein-Sieg Kreis // Tourismus, Produktform: Mehrteiliges Produkt mit Beigabe (im oder am Hauptprodukt angebracht), Umfang: 60 S., 50 Fotos, 8 topogr. Ktn 1:50000 bis 1:75000, Höhenprofile, Seiten: 60, Format: 0.5 x 21 x 10.5 cm, Gewicht: 115 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Sehenswertes im Romantischen Rheintal zwischen ...
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2005, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Sehenswertes im Romantischen Rheintal zwischen Bingen und Bonn, Redaktion: Walder, Achim, Fotograph: Walder, Achim // Walder, Ingrid, Verlag: Walder-Verlag // Walder, Achim, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Rhein // Reiseführer // Wanderführer // Deutschland // Rhein und Nebenflüsse, Rubrik: Reiseführer // Kunstreiseführer, Deutschland, Seiten: 145, Abbildungen: Zahlr. farb. ABb. u. Karten-Skizzen, Reihe: Walder Reiseführer, Gewicht: 228 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Der Rhein in alten Luftaufnahmen
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Der Rhein in alten Luftaufnahmen, Titelzusatz: Teil 1: Der Mittelrhein von Eltville bis Bonn, Redaktion: Meusch, Matthias, Verlag: Gaasterland Verlag // Gaasterland, Achim, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Rheinland-Pfalz, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 176, Abbildungen: historische Abbildungen, 1920er und 1930er Jahre, Gewicht: 1345 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Mal wieder wandern in Bonn und Umgebung
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.12.2011, Einband: Geheftet, Titelzusatz: zu den schönsten Orten aus dem VCD-Stadt-Land-Fluss-Programm - Walder Wanderführer, Walder-Reiseführer, Auflage: 2/2011, Herausgeber: Achim Walder, Verlag: Walder Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bonn // Eifel // Rheintal // Siebengebirge // Wanderführer // Wandertouren, Produktform: Geheftet, Umfang: 60 S., 65 Illustr., farbige Bilder und 16 Wanderkartenausschnitte, Seiten: 60, Format: 0.5 x 21 x 10.3 cm, Gewicht: 96 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Bundesdatenschutzgesetz
198,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der "Simitis"ist das Markenzeichen im Datenschutzrecht und die 1. Adresse zur Lösung datenschutzrechtlicher Problemlagen. Wenn man den Namen einer Maßeinheit für Datenschutz sucht: Sie müsste "Simitis" heißen. (Heribert Prantl, SZ 19.10.2014)Der Großkommentar analysiert unter wissenschaftlichen und praktischen Aspekten alle entscheidenden Datenschutzfragen - von der Verwendung genetischer und biometrischer Daten, über neue Formen der Datensammlung bis hin zur Stellung der internen Datenschutzbeauftragten. Dabei beziehen die Kommentierungen immer auch die europarechtlichen Entwicklungen sowie die Abgrenzungsfragen zu den Informationsfreiheitsgesetzen, aber auch das Verhältnis zum und die Auswirkungen durch das Internet mit ein. Die achte Auflagebringt das Gesamtwerk auf den neuesten Stand und berücksichtigt dabei auch die aktuellen Diskussionen zur geplanten Europäischen Datenschutzverordnung sowie die Auseinandersetzungen über die Verarbeitung von Daten durch in- und ausländische Sicherheitsbehörden. Weitere Schwerpunkte setzt der Kommentar aufden konsequenten Ausbau der informationellen Selbstbestimmung,die Entwicklung der Informationstechnologie,die Globalisierung der Verarbeitung von Daten sowieden Beschäftigtendatenschutz. "Der Simitis bedarf keiner Empfehlung. Der Hinweis, dass eine Neuauflage erschienen ist, genügt"(RA Dr. Stefan Ernst, VuR) Die Autorinnen und Autoren: Dr. Ulrich Dammann, Ministerialrat a.D. im Amt des Bundesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, Bonn Dr. Alexander Dix, LL.M., Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit, Berlin Dr. Eugen Ehmann, Vizepräsident der Regierung von Mittelfranken, Ansbach Walter Ernestus, Dipl.-Informatiker, Referent im Amt des Bundesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, Bonn Dr. Otto Mallmann, Vors. Richter am Bundesverwaltungsgericht a.D., Leipzig Dr. Thomas B. Petri, Bayerischer Landesbeauftragter für den Datenschutz, München Dr. Philip Scholz, Regierungsdirektor im Amt des Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, zz. Bundesministerium der Justiz, Berlin Prof. Dr. Achim Seifert, Universität Jena Prof. Dr. Dres. h.c. Spiros Simitis, Goethe-Universität Frankfurt am Main Bettina Sokol, Präsidentin des Rechnungshofes der Freien Hansestadt Bremen.Unter Mitarbeit von Anne Arendt, M.A. Nadja Böhm, Ass. jur., Forschungsstelle für Datenschutz, Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Bundesdatenschutzgesetz
203,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Der "Simitis"ist das Markenzeichen im Datenschutzrecht und die 1. Adresse zur Lösung datenschutzrechtlicher Problemlagen. Wenn man den Namen einer Maßeinheit für Datenschutz sucht: Sie müsste "Simitis" heißen. (Heribert Prantl, SZ 19.10.2014)Der Großkommentar analysiert unter wissenschaftlichen und praktischen Aspekten alle entscheidenden Datenschutzfragen - von der Verwendung genetischer und biometrischer Daten, über neue Formen der Datensammlung bis hin zur Stellung der internen Datenschutzbeauftragten. Dabei beziehen die Kommentierungen immer auch die europarechtlichen Entwicklungen sowie die Abgrenzungsfragen zu den Informationsfreiheitsgesetzen, aber auch das Verhältnis zum und die Auswirkungen durch das Internet mit ein. Die achte Auflagebringt das Gesamtwerk auf den neuesten Stand und berücksichtigt dabei auch die aktuellen Diskussionen zur geplanten Europäischen Datenschutzverordnung sowie die Auseinandersetzungen über die Verarbeitung von Daten durch in- und ausländische Sicherheitsbehörden. Weitere Schwerpunkte setzt der Kommentar aufden konsequenten Ausbau der informationellen Selbstbestimmung,die Entwicklung der Informationstechnologie,die Globalisierung der Verarbeitung von Daten sowieden Beschäftigtendatenschutz. "Der Simitis bedarf keiner Empfehlung. Der Hinweis, dass eine Neuauflage erschienen ist, genügt"(RA Dr. Stefan Ernst, VuR) Die Autorinnen und Autoren: Dr. Ulrich Dammann, Ministerialrat a.D. im Amt des Bundesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, Bonn Dr. Alexander Dix, LL.M., Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit, Berlin Dr. Eugen Ehmann, Vizepräsident der Regierung von Mittelfranken, Ansbach Walter Ernestus, Dipl.-Informatiker, Referent im Amt des Bundesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, Bonn Dr. Otto Mallmann, Vors. Richter am Bundesverwaltungsgericht a.D., Leipzig Dr. Thomas B. Petri, Bayerischer Landesbeauftragter für den Datenschutz, München Dr. Philip Scholz, Regierungsdirektor im Amt des Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, zz. Bundesministerium der Justiz, Berlin Prof. Dr. Achim Seifert, Universität Jena Prof. Dr. Dres. h.c. Spiros Simitis, Goethe-Universität Frankfurt am Main Bettina Sokol, Präsidentin des Rechnungshofes der Freien Hansestadt Bremen.Unter Mitarbeit von Anne Arendt, M.A. Nadja Böhm, Ass. jur., Forschungsstelle für Datenschutz, Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Achim Schwarze
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Achim Schwarze ( 1958) ist ein zeitgenössischer deutscher Schriftsteller. Schwarze veröffentlichte im Alter von 19 Jahren sein erstes Buch, einen Ratgeber über Gartenbau. Seitdem hat er über 30 Bücher verfasst, überwiegend im Bereich Humor und Satire, aber auch mehrere Ratgeber-Bücher. Seinen Durchbruch als Autor erreichte Schwarze durch humorvolle Charakteranalysen, wie zum Beispiel in seinen erfolgreichen Büchern Dünnbrettbohrer in Bonn und Das standesgemäße Extra für Mercedes-Fahrer. Seine überwiegend im Eichborn-Verlag erschienenen Bücher und Ratgeber haben inzwischen eine Gesamtauflage von über 640.000 Exemplaren erreicht.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Achim Tüttenberg
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Achim Tüttenberg ( 26. Juli 1959 in Troisdorf / Rhein-Sieg-Kreis) ist Geschäftsführer des Kreisverbandes Rhein-Sieg der SPD und Abgeordneter für die SPD im Landtag von Nordrhein-Westfalen. Achim Tüttenberg studierte zunächst Jura in Bonn, schloss dieses Studium allerdings nicht ab. 1976 trat er in die SPD ein. 1990 wurde er hauptamtlicher Geschäftsführer der Rhein-Sieg-SPD. In dieser Funktion ist er zuständig für die Koordinierung der SPD in den 19 Städten und Gemeinden des Kreises. Von 1979 bis 1989 und seit 1994 ist er Mitglied des Rates der Stadt Troisdorf. Seit 1989 ist er Mitglied des Kreistages Rhein-Sieg. 1999 wurde Achim Tüttenberg zum stellvertretendem Landrat des Rhein-Sieg-Kreises gewählt. Als Mitglied des Kreistages ist er im Ausschuss für regionale Wirtschafts- und Strukturförderung tätig.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Atomrecht in Bewegung
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der 15. Tagung der Deutschen Landesgruppe der International Nuclear Law Association (INLA) in Bonn im September 2017 referierten namhafte Experten des In- und Auslandes über aktuelle Entwicklungen des deutschen und internationalen Atomrechts. Das erste der vier Kapitel behandelt Entsorgungsverantwortung und Haftung im Nuklearbereich. Anschließend geht es um die nukleare Haftung insbesondere beim Transport von Kernmaterial. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Rechtsfragen des Strahlenschutzes, u.a. EU-Strahlenschutzgrundnormen, Rückbau und Abfallentsorgung. Zuletzt geht es um aktuelle Entwicklungen des internationalen Atomrechts. Die Beiträge sind teils auf Deutsch, teils auf Englisch verfasst. Als breitgefächerter und spannender Überblick über gegenwärtige Tendenzen des Atomrechts dürfte der Band konkurrenzlos dastehen. Mit Beiträgen vonMarkus Ludwigs, Christian Müller-Dehn, Anton Burger und Jostein Kristensen, Torsten Gierke, Achim Jansen-Tersteegen und Christian Raetzke, Meb Vadiya, Kaan Kuzeyli, Justin Franken, Goli-Schabnam Akbarian, Brigitte Röller, Mark Callis Sanders und Charlotta E. Sanders, Sidonie Royer-Maucotel, Jay R. Kraemer, Ian Salter und Ian Truman, Lukasz Mlynarkiewicz

Anbieter: Dodax
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot