Angebote zu "Kanzler" (12 Treffer)

Derag Livinghotel Kanzler
53,00 € *
ggf. zzgl. Versand

1 Nacht , 2 Personen, 4 Sterne, ab 53,- EUR, Bonn, Deutschland

Anbieter: Thomas Cook
Stand: 19.07.2018
Zum Angebot
Derag Livinghotel Kanzler
53,00 € *
ggf. zzgl. Versand

1 Nacht , 2 Personen, 4 Sterne, ab 53,- EUR, Bonn, Deutschland

Anbieter: Urlaub.de
Stand: 19.07.2018
Zum Angebot
Is´ was Kanzler?
1,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Klamaukhafte Politsatire um die Bonner Wende, den Regierungswechsel zu Helmut Kohl im Oktober 1982: Die ganze Politszene ist korrupt, die Bundesregierung eine Marionette der USA. Um auf Nummer sicher zu gehen, ersetzt die CIA deutsche Politiker Durch willfährige Doppelgänger. Als ausgerechnet der Kanzler-Doppelgänger Durchdreht und aus dem Verkehr gezogen werden soll, bringt der Geheimdienst aus Versehen den echten Kanzler um, und der treibt tot im Swimmingpool. Agent Erwin vom Bundeskriminalamt wird damit beauftragt, den Fall aufzuklären.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 16.07.2018
Zum Angebot
Krieg und Frieden / Der Kandidat
1,32 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Krieg und Frieden: auf dem Höhepunkt des kalten Kriegs, der Kurzstreckenraketen-Krise, hätte es sein können, daß Neutronenbomben die Mitte Europas zerstören. 300.000 Protestierende in Bonn. Der Kanzler Schmidt stürzt. Warum ein Kollektivfilm über Krieg? Nichts entmutigt so sehr, als ein Spiel nicht zu durchschauen, von dem das Leben abhängt. Der Kandidat: Ein weiterer Kollektivfilm aus Anlaß des Bundestagswahlkampfs 1981, in welchem Franz Josef Strauß das Amt des Kanzlers anstrebte. Ein politisches Urgestein scheitert immer wieder an der bundesrepublikanischen Wirklichkeit. Einen Platz an der Sonne erlangen, ist nicht leicht denn: ist er erreicht, ist sie untergegangen. Die Doppel-DVD bietet zudem Kurzfilme und ein unveröffentlichtes Drehbuch von Alexander Kluge.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 16.07.2018
Zum Angebot
Laos-Marzahn und zurück: Wie eine Familie die G...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

1969, als Willy Brandt Kanzler wird und die Bonner Republik über die Probleme einer Wohlstandsgesellschaft streitet, besucht die 11-jährige Manivanh eine Untergrundschule, im Wald versteckt vor den amerikanischen Bomben. Und der 17-jährige Sisouk verdient sich den Lebensunterhalt als Mönchsdiener, während er das französische Gymnasium in der laotischen Hauptstadt Vientiane besucht. Laos wird vom Bürgerkrieg zerrissen und zerstört. 1989, als die Mauer fällt, wohnen die Eheleute Manivanh und Sisouk in Berlin-Marzahn, im Osten. Die DDR hatte sie nicht abgewiesen und ihnen eine Chance und eine Arbeit gegeben. Ihre Kinder besuchten dort die Grundschule. Heute lebt die Familie wieder in Vientiane. Sie betreiben eine Privatschule, die Frau eine Schneiderei, der Sohn ist Systemadministrator. Was haben sie aus Deutschland mit zurück gebracht? Welche Fäden verbinden ihre Welt mit unserer? O-Ton: Thekla Stegemeyer, Regie: Eggert Blum 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Eggert Blum, Jenny Berg. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000080/bk_swrm_000080_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 04.07.2018
Zum Angebot
Mit Verlaub, Herr Präsident. Große Männer, grob...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

1949, Bundestag zu Bonn. Kurt Schumacher, Vorsitzender der SPD, wirft Konrad Adenauer vor, ein ´´Kanzler der Alliierten´´ zu sein. Der skandalöse Vorwurf ist der erste dokumentierte Zwischenruf der bundesdeutschen Parlamentsgeschichte. Nicht selten schlugen im Plenarsaal in der Folge die Wellen derart hoch, dass sogar dem als besonnen geltenden Hanseaten Helmut Schmidt die Gäule durchgingen. ´´Es ist doch immer dieselbe alte Scheiße, die hier erzählt wird!´´, brüllte er mal vom Rednerpult herab. Dieses Hörbuch zeichnet die Geschichte der Bundesrepublik anhand der großen Bundestagsdebatten und der zuweilen völlig aus dem Ruder laufenden politischen Kämpfe nach, die ab den Achtzigerjahren auch verstärkt im Fernsehen geführt wurden. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Gert Heidenreich. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/kuns/000030/bk_kuns_000030_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 04.07.2018
Zum Angebot
Nachrichtenzeit
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wibke Bruhns ist eine engagierte Chronistin der deutschen Nachkriegsgeschichte. Sie war die erste Nachrichtensprecherin im deutschen Fernsehen. Als ´´Stern´´-Journalistin kannte sie die maßgeblichen Akteure der Bonner Republik, war immer mittendrin und ganz nah dran, als Willy Brandt Kanzler und zur Ikone einer ganzen Generation wurde. Später begegnete sie in Jerusalem und Washington den Machern der internationalen Politik. Ihre Erinnerungen sind das beredte Zeugnis eines ungewöhnlichen Lebens und ein frischer Blick auf unsere Zeit. ´´Die Journalistin Wibke Bruhns über harte Männer, weiche Themen und das berühmte Collier aus der Hotelsuite von Willy Brandt.´´ Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung ´´Die Helmut Schmidt des deutschen Journalismus.´´ Frank Plasberg ´´Was für ein Leben, was für eine haltungsstarke Frau.´´ Anne Will

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.07.2018
Zum Angebot
Helmut Schmidt: Abschiedsrede Im Bundestag am 1...
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Ära geht zu Ende: Am 10. September 1986 betritt Helmut Schmdit zum letzten Mal das Rednerpult des Bonner Bundestages. In einer zweistündigen Rede läßt er Vergangenes Revue passieren, kommentiert die Gegenwart und wirft den Blick auf die Zukunft. Wohl kaum ein Politiker konnte so nachhaltig mit Freund und Feind ins Gericht gehen wie der Mann, der von 1974 bis 1982 als Kanzler der sozial-liberalen Koalition deutsche Geschichte maßgeblich mitbestimmte. Helmut Schmidt verabschiedet sich mit einem rhetorischen Meisterwerk von Parteifreunden, Mitstreitern und politischen Gegnern - belehrend, wehmütig, ironisch, faszinierend.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Abschiedsrede im Bundestag. Ein politisches Zei...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Ära geht zu Ende: Am 10. September 1986 betritt Helmut Schmidt zum letzten Mal das Rednerpult des Bonner Bundestages. In einer zweistündigen Rede läßt er Vergangenes Revue passieren, kommentiert die Gegenwart und wirft den Blick auf die Zukunft. Wohl kaum ein Politiker konnte so nachhaltig mit Freund und Feind ins Gericht gehen wie der Mann, der von 1974 bis 1982 als Kanzler der sozial-liberalen Koalition deutsche Geschichte maßgeblich mitbesetimmte. Helmut Schmidt verabschiedet sich mit einem rhetorischen Meisterwerk von Parteifreunden, Mitstreitern und politischen Gegnern - belehrend, wehmütig, ironisch, faszinierend. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Helmut Schmidt. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/zyxm/000049/bk_zyxm_000049_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 04.07.2018
Zum Angebot
Die großen Polit-Skandale (eBook, PDF)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In zwölf spannenden Kapiteln werden die Polit-Skandale zum Spiegel deutscher Geschichte. Aus dem Inhalt: - Bonn bei Rhöndorf - Adenauer und die Hauptstadtfrage - Der verlorene John - der Verfassungsschutzpräsident zu Diensten der DDR-Propaganda - Bedingt abwehrbereit - die Spiegel-Affäre des Franz Josef Strauß - Die Stasi im Kanzleramt - Kundschafter Günter Guillaume wird enttarnt - Die gekaufte Republik - Friedrich Karl Flick und die geistig-moralische Wende - Waterkantgate - Uwe Barschels Tod in der Badewanne - Tanke schön! - Verkehrsminister Krauses persönlicher Aufschwung Ost - Bimbes - der Kanzler der Einheit und die schwarzen Kassen und andere ebenso empörende wie unterhaltsame Episoden deutscher Geschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot